Du bist hier: Home > Kit-Ecke > S.B.S Model > Danish SAI KZ II Traener

Danish SAI KZ II Traener

(S.B.S Model - Nr. 7007)

S.B.S Model - Danish SAI KZ II Traener

Produktinfo:

Hersteller:S.B.S Model
Sparte:Flugzeuge Zivil
Katalog Nummer:7007 - Danish SAI KZ II Traener
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Resin, Vacu, ...)
Erschienen:2016
Preis:ca. 32,- €
Inhalt:
  • 41 Resinteile
  • 2 Klarteile aus Resin
  • 1 Ätzteilplatine
  • 1 Stück Fotofilm
  • 1 Markierungsbogen
  • 1 Blatt Bauanleitung
  • 1 Blatt Farbprofile

Besprechung:

S.B.S Model - Danish SAI KZ II Traener

Das Original

Die SAI KZ II war ein einmotoriges und zweisitziges Sportflugzeug, welches von der dänischen Firma Skandinavisk Aero Industri Mitte der 1930er Jahre gebaut wurde. Der Erstflug fand im Dezember 1937 statt. Bis 1940 wurden von der Variante „Kupé" 14 Maschinen gebaut.

Bei der Variante „Sport" saßen die zwei Passagiere hintereinander, was auch durch eine stärkere Motorisierung eine bessere Flugleistung erbrachte. Von diesem Typ wurden 16 Maschinen gebaut.

Nach Ende des WK2 hatte die dänische Luftwaffe einen großen Bedarf an neuen Piloten. So wurde die Variante „Sport" verstärkt und als „Traener" zur militärischen Ausbildung verwendet. Es wurden 15 Maschinen gebaut, wobei der Erstflug im April 1946 statt fand. Die Flugzeuge blieben bis 1955 im aktiven Dienst und wurden dann an Privat verkauft.

Einige Maschinen der drei Varianten sind auch heute noch flugfähig. Das „Danmarks Flymuseum" im dänischen Skjern (nördlich von Esberg) verfügt über eine komplette Sammlung aller SAI KZ-Flugzeuge.

Die Bausatzteile

Danish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II Traener

Danish SAI KZ II Traener

 

Der Bausatz

Eine Suche bei Scalemates ergab, dass es von diesem Flugzeug erst einen Bausatz von einer anderen Firma gab. Doch dieser kommt qualitativ bei weitem nicht an den hier vorgestellten Bausatz heran. Interessanterweise gibt es in 1:48 auch Kartonmodelle von diesem Typ.

Neben Zurüstsätzen und Markierungsbögen bietet S.B.S model seit relativ kurzer Zeit auch Resin-Komplettbausätze an. Die SAI KZ II ist der erste Post-WK2-Bausatz der Firma. Der stabile Karton enthält alles, was einen modernen Mulitmaterial-Bausatz ausmacht: Die Resinteile sind sauber ausgeformt und verfügen über dünne Angusskanäle. An den Kanten muss noch etwas überschüssiges Material entfernt werden. Vergleicht man die Oberflächendetails am Rumpf und Heck mit Fotos von Originalflugzeugen, so erscheinen die Details am Modell etwas zu stark ausgeprägt. Doch das kann der erfahrene Modellbauer leicht ausgleichen. An den Tragflächen erscheinen die Details stimmig zu sein. Alle Ruderflächen sind fest angegossen. Die Rumpfstruktur im Cockpitinneren ist sehr gut wiedergegeben. In Verbindung mit den dünnwandigen Sitzen und den Ätzteilen für die Instrumentenbretter und die Sitzgurte ergibt das Cockpit das Highlight des Bausatzes. Die Einstiegsklappen können geöffnet oder geschlossen dargestellt werden.

Die Details

Danish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II Traener
Danish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II Traener

Danish SAI KZ II Traener

 

Die Blechverkleidung des Motors ist mit Nietenreihen dargestellt, die etwas zu stark erscheinen. Nach einer oder zwei Farbschichten sollte es besser aussehen. Die Reifen verfügen über ein Profil. Für die zerbrechliche Antenne auf der Rumpfunterseite wurde gleich eine schützende Transportverpackung mitgegossen. Die Klarteile erscheinen gut brauchbar.

Die Zeichnungen der Bauanleitung sind sehr übersichtlich und leicht verständlich. Bauteil Nr. 10 wird nur für eine bestimmte Version des Bausatzes benötigt. Die separaten Lackierhinweise sind farbig gedruckt und die Farbangaben sind nach keiner speziellen Farbpalette angegeben. Der Markierungsbogen ist seidenmatt und optisch fehlerfrei gedruckt. Mit ihm können drei Maschinen vom Typ SAI KZ II dargestellt werden.

Die Bauanleitung und der Markierungsbogen

Danish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II TraenerDanish SAI KZ II Traener
Diese Foto stammt mit freundlicher Genehmigung von S.B.S model.

Danish SAI KZ II Traener

 

Darstellbare Maschinen:

SAI KZ II, Nummer 119, Royal Danish Air Force, Flyveskolen Avno, 1946

SAI KZ II, Nummer 107, OY-FAK, Danks Veteranflysamling

SAI KZ II, OY-FAE, Civilian register, Denmark, 1978 

Stärken:

Viele Details für ein Modell dieser Größe, besonders im Cockpit .

Schwächen:

Die Strukturen an Rumpf, Leitwerk und die Nietenreihen sind etwas zu ausgeprägt dargestellt.

Anwendung:

Nicht für Modellbaueinsteiger geeignet.

Fazit:

Empfehlenswert!

Weitere Infos:

Referenzen:

Eine mögliche Bezugsquelle direkt beim Hersteller gibt es hier.

Einen Link zum "Danmarks Flymuseum" gibt es hier.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 20. August 2016

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > S.B.S Model > Danish SAI KZ II Traener

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog