Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Modern > Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

(HobbyBoss - Nr. 82475)

HobbyBoss - Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

Produktinfo:

Hersteller:HobbyBoss
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:82475 - Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2011
Preis:ca. 37 €
Inhalt:
  • 12 Gießäste mit beigen Teilen
  • 2 einzelne Teile für die Wanne
  • 1 Turmoberteil
  • 1 Gießast mit klaren Teilen
  • 1 kleine Ätzteilplatine
  • 1 Decalbogen
  • 1 farbiger Bemalungsplan
  • 12-seitiger Bauplan 

Besprechung:

HobbyBoss - Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

HobbyBoss - Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

Zur Geschichte:

Die Entwicklung des Schwedischen CV90-40 IVF begann Mitte der achtziger Jahre, damals noch bei Hägglund, welches später von BAE Systems übernommen wurde. Ende der Achtziger standen fünf Prototypen der Schwedischen Armee zur Verfügung, die dann drei Jahre intensiven Tests unterzogen wurden. Im März 1991 wurden die ersten Fahrzeuge der Serie bestellt. Die Auslieferung des CV90 begann 1993. Es wurden bis 2002 500 Stück dieser Gefechtsfahrzeuge an die Armee ausgeliefert. Das Fahrzeug besitzt eine stabilisierte Waffenanlage mit der bekannten 40-mm-Maschinenkanone 40/70B von Bofors. Es wurde auch die Bushmaster II MK44 im Kaliber 30 mm für die Exportversionen verbaut. Apropos Export: das Fahrzeug wird in sechs andere Staaten exportiert, dazu gehören Dänemark, Norwegen, Niederlande, die Schweiz, Finnland sowie Estland. Zudem hat Kanada im Sinne des Close Combat Vehicle Programmes Interesse bekundet und Tschechien möchte gerne seine BMP 2 durch den CV90 ersetzen. Der CV90 wird durch BAE Systems permanent verbessert, die neueste Variante ist der CV 90 Armadillo.

Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

 

HobbyBoss - Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

HobbyBoss - Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

HobbyBoss - Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

HobbyBoss - Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

Zum Modell:

Hobby Boss zeigt uns in dem überraschend kleinen und kompakten Karton 16 gut verpackte Spritzlinge sowie eine Photoätzplatine und einen Decalbogen mit der dem Modell zugehörigen ausführlichen Bauanleitung. Beginnen wir mit der Wanne und der Radaufhängung. Die Wanne weist einen gravierenden Fehler auf. Das Fahrwerk ist symmetrisch, obwohl die Radaufhängungen ja durch die Drehstabfederung des Fahrzeugs leicht versetzt sein müssten. Diesen Fehler kann man nur durch großen Arbeitsaufwand korrigieren. Die Radaufhängung und die Räder sind ausreichend gut wiedergegeben. Die Kette besteht aus Einzelteilen, die sich aus Kettenglied und Kettenpolster zusammensetzen und schön wiedergegeben sind. Die Oberwanne präsentiert sich mit vielen feinen, präzise dargestellten Details. Der Turm des Fahrzeugs wird mit einem dreiteiligen Kanonenrohr bestückt. Die Detaillierung des Turmes ist gut und entspricht diesem Rüststand. Trotz des gravierenden Fehlers im Fahrwerk kann man hier einen schönen CV90 out of the Box erstellen, der sich durch seine Zusatzpanzerung von den normalen CV90 abhebt. Das Fahrzeug kann mit den Decals für fünf weiße UN Fahrzeuge in Somalia dekoriert werden sowie für eine grüne, nicht näher bezeichnete Einheit. Abgesehen vom Schnitzer im Fahrwerksbereich erwartet uns hier sehr viel Bastelspaß.     

Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

 

Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round ArmourSwedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

 

Darstellbare Maschinen:
6 nicht näher bezeichnete Fahrzeuge
Stärken:
  • schön detaillierte Oberfläche
  • mit Zusatzpanzerung ausgestattet
  • Einzelgliederkette
  • reichlich Zubehör wie PE- und Klarsichtteile
Schwächen:
  • dreiteiliges Rohr
  • grober Schnitzer im Fahrwerksbereich
Anwendung:
  • Kenntnisse im Umgang mit Pe-Teilen sollten vorhanden sein
  • mittel
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5

Fazit:

Hobby Boss präsentiert uns hier einen modernen CV90, wie er bei der UN in Somalia im Einsatz ist. Die Detaillierung und die Passgenauigkeit bei diesem Modell sind gut und man kann out of the Box ein schönes Fahrzeug mit Zusatzpanzerung im weißen UN Outfit erstellen. Eine schöne Bereicherung bei den modernen Panzerfahrzeugen.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Weitere Informationen aus dem Web.

Hier ein Link zur Herstellerseite.

Diese Besprechung stammt von Gerald Willing - 16. Juni 2017

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Modern > Swedish CV90-40C IFV/w Additional All-round Armour

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog