Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zvezda > Suchoj Su-25 Frogfoot

Suchoj Su-25 Frogfoot

(Zvezda - Nr. 7227)

Zvezda - Suchoj Su-25 Frogfoot

Produktinfo:

Hersteller:Zvezda
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:7227 - Suchoj Su-25 Frogfoot
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 12-14 €
Inhalt:
  • 4 Spritzrahmen mit 98 Bauteilen
  • Decalbogen für zwei Varianten
  • Bauanleitung

Besprechung:

Die Su-25 „Frogfoot“, der russische Gegenpart der Fairchild A-10 „Thunderbolt II“, hatte 1975 seinen Erstflug und ging 1978 in Serie. Im „scharfen Schuss“ wurde sie bereits 1980 in Afghanistan getestet. Der Aufgabenbereich ist die unmittelbare Luftunterstützung der Bodentruppen auf dem Gefechtsfeld und, im Zusammenwirken mit Kampfhubschraubern, die Vernichtung gepanzerter Fahrzeuge. Der Bausatz ist ein alter Bekannter und stammt von Zwesda, auch wenn zwischenzeitlich auch mal Italeri auf den Kartons stand. Nun vermarktet seit geraumer Zeit Zwesda seinen eigenen Bausatz selbst.

Zvezda - Suchoj Su-25 Frogfoot

Zvezda - Suchoj Su-25 Frogfoot

Die 98 bekannten Bauteile sind gut detailliert und sauber gespritzt. Mit seiner Maßgenauigkeit und seinen fein versenkten Gravuren, ist es der derzeit beste Kit in diesem Maßstab auf dem Markt. Die Cockpithaube ist zweiteilig und gut durchsichtig, aber leider etwas dick. Weitere Optionen sind eine ausgefahrene Einstiegsleiter und die gefalteten Bremsklappen an den Flügelenden. Auffällig aber nicht verwunderlich, die umfangreiche Bewaffnung im Bausatz. Diese wird aber in der Bauanleitung leider nicht erklärt. So findet man: 2x 800 Liter Kraftstoffzusatzbehälter, 2x Luft- Luft- Raketen R-60, 2x Raketenkassetten UB-32, 2x FAB 250 und 2x S-25 Luft- Boden- Raketen. Ein Manko in der ausreichend übersichtlichen Bauanleitung sind die fehlenden Farbangaben für die Bewaffnung und andere Details. Für die Außenbemalung werden Farben von Zwesda und Model Master empfohlen. Der beiliegende qualitativ gute Decalbogen gestattet zwei Bemalungsmöglichkeiten, eine gelbe 07 mit Haifischmaul und eine rote 59. Eine Zuordnung zu einem Einsatzverband findet man nicht.

Zvezda - Suchoj Su-25 Frogfoot

So verliert ein wirklich gut gemachtes Modell an der etwas lieblosen Aufmachung einer Bauanleitung. Empfehlenswert zu diesem Bausatz und für ein ausgiebiges Vorbildstudium ist die tschechische 4+Publikation der Su-25 „Frogfoot“ oder das Heft 129 „Su-25 Frogfoot in Action“ von Squadron Signal Publications.

Zvezda - Suchoj Su-25 Frogfoot

Fazit:

Preiswerter, gut gemachte Replik dieses „Schlachtschiffs“, mit Abstrichen bei der Bauanleitung.

Diese Besprechung stammt von Bernhard Pethe - 09. Februar 2006

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zvezda > Suchoj Su-25 Frogfoot

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Bernhard Pethe
Land: DE
Beiträge: 42
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Bombardier Learjet 60XR
Berijew Be-12 Tschaika

Alle 42 Beiträge von Bernhard Pethe anschauen.

Mitglied bei:
FFMC - Flugzeugforum-Modellbauclub