Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Fw 190A Balkenkreuze

Fw 190A Balkenkreuze

(Eduard - Nr. D72012)

Eduard - Fw 190A Balkenkreuze

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:D72012 - Fw 190A Balkenkreuze
Maßstab:1:72
Kategorie:Decalbogen
Erschienen:2016
Preis:UVP 9,95 €
Inhalt:
  • 1 Markierungsbogen
  • 1 Informationsblatt 
Empfohlener Bausatz:Fw 190 A, Eduard, 1:72

Besprechung:

Eduard - Fw 190A Balkenkreuze

Das Balkenkreuz als Erkennungszeichen bei Flugzeugen zu verwenden wurde erstmals im 1. Weltkrieg auf deutscher Seite eingeführt. Zuerst in der geschwungenen Form des „eisernen Kreuzes" und gegen Kriegsende dann vermehrt mit geraden Balken.

Im 2. Weltkrieg wurde das Balkenkreuz mit den geraden Balken in leicht geänderter Form übernommen, so z.B. entweder mit einer weißen oder schwarzen Umrandung. Gegen Kriegsende wurden sie auf den Tragflächenoberseiten und dem seitlichen Rumpf oft auch in einer vereinfachten Form, bestehend aus vier Winkeln, dargestellt. Hauptsächlich wohl aus dem Grund einer geringeren Erkennbarkeit für feindliche Flugzeuge. In den letzten Kriegsmonaten kam wohl noch die Knappheit an passender Farbe hinzu.

Es gab eine gewisse Normierung der Größe der Balkenkreuze an den verschiedenen Positionen eines Flugzeuges. Nicht zuletzt war die Größe eines Flugzeuges ausschlaggebend. Im Verlaufe des Krieges wurde diese Vorgaben aber mehrfach der Kriegslage angepasst. Deswegen soll an dieser Stelle nicht weiter auf das Thema eingegangen werden.

Fw 190A BalkenkreuzeFw 190A BalkenkreuzeFw 190A Balkenkreuze

Fw 190A Balkenkreuze

 

Wer einmal in die Verlegenheit kommen sollte, ein oder mehrere Balkenkreuze an seinem Fw 190-Modell in 1:72 ersetzten zu müssen / wollen, dem ist dieser Markierungsbogen von Eduard zu empfehlen. Es ist zwar ausdrücklich vermerkt, dass er exklusiv für das hauseigene Modell der Fw 190 entwickelt wurde. Aber es müsste doch mit dem Teufel zu gehen, wenn die Balkenkreuze nicht auch an das Modell eines anderen Herstellers passen würden.

Der Markierungsbogen ist glänzend gedruckt. Unsauberkeiten in Form von Versatz sind nicht zu erkennen. Der Trägerfilm ist dünnrandig. Inwieweit die weißen Flächen auch farbdeckend sind, muss sich erst in der Praxis erweisen. 

Stärken: Qualitativ hochwertige Markierungen
Schwächen: Keine augenscheinlichen Schwächen zu erkennen
Anwendung: Einfach

Fazit:

Empfehlenswert!

Weitere Infos:

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 12. August 2017

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Fw 190A Balkenkreuze

© 2001-2017 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog