Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Zivil > Falcon 10

Falcon 10

(Hasegawa - Nr. 06262)

Hasegawa - Falcon 10

Produktinfo:

Hersteller:Hasegawa
Sparte:Flugzeuge Zivil
Katalog Nummer:06262 - Falcon 10
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:1995
Preis:ca. 23 € (1998)
Inhalt:
  • 4 Spritzrahmen weiß, insgesamt 47 Teile
  • 1 Spritzrahmen grau getönt/durchsichtig, insgesamt 3 Teile
  • Bauanleitung 6 Seiten ca. DIN A4 in Leporello-Faltung
  • 2 Decalbögen

Besprechung:

Die Falcon 10 ist ein leichtes Geschäftsreiseflugzeug, das noch von Breguet entwickelt wurde, durch die Fusion mit Dassault 1971 dann unter dieser Marke auf den Markt kam.

Der Entwurf basiert auf der etwas größeren Falcon 20 bzw. Mystère 20, die 1963 den Erstflug hatte, Erstflug der Falcon 10 war am 1.12.1970.

Die Falcon 10 wurde in drei Ausführungen gefertigt: Die Falcon 10 A für maximal sieben Passagiere, die Falcon 10 B fasst bis zu neun Passagiere, außerdem die Falcon 10MER für die französische Marine.

Hasegawa - Falcon 10

Technische Daten:

  • Antrieb: 2 Garrett AirResearch TFE 731-2, Leistung: je 14,4 kN, 1466 kp Schub.
  • Spannweite: 13,08 m
  • Länge: 13,86 m
  • Höhe: 4,61 m
  • Flügelfläche: 24,1 m²
  • Leergewicht: 4480 kg
  • Maximales Startgewicht: 8300 kg
  • Maximale Reisegeschwindigkeit: 912 km/h auf 9150 m
  • Reichweite mit 7 Passagieren: 3200 km
  • Startstrecke über 15 m: 1280 m
  • Landestrecke über 15m: kleiner als 1200 m

Quelle: Wikipedia

Leider wird dieser Bausatz nicht mehr hergestellt. Es gab zwar eine kurze Renaissance ab 2003 bei Revell, auch als Set mit Farben und Kleber, aber das ist auch schon Jahre her. Haegawa hat seine Falcon-Bausätze im Stülpkarton angeboten, alle Spritzrahmen extra in Klarsichtbeuteln, ebenso die Decals. 

Falcon 10Falcon 10Falcon 10Falcon 10Falcon 10Falcon 10Falcon 10

Falcon 10

 

Die wenigen und einfachen Teile in typischer Hasegawa-Qualität versprechen einen problemlosen Zusammenbau. Die Tür kann geöffnet dargestellt werden, es gibt eine detaillierte Inneneinrichtung aber keine Figuren, keine Accessoires.

Hasegawa - Falcon 10

Hasegawa - Falcon 10

Die Decals erlauben den Nachbau einer Vorführmaschine, die ab 1973 unterwegs war, es liegt aber ein weiterer Bogen mit Buchstaben, Ziffern und Piper Cherokee-Logos (!) bei.

Falcon 10Falcon 10Falcon 10Falcon 10Falcon 10Falcon 10Falcon 10

Falcon 10

 

Darstellbare Maschinen:
N10FJ Vorführmaschine aus den Siebzigerjahren
Stärken:
  • Inneneinrichtung
  • einfacher Zusammenbau
Schwächen:
  • schwer erhältlich
Anwendung: auch für Einsteiger

Fazit:

Ich freu mich auf's Bauen!

Diese Besprechung stammt von Johannes Wipauer - 28. September 2017

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Flugzeuge Zivil > Falcon 10

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog