Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Supermodel > Aermacchi MB.339A

Aermacchi MB.339A

(Supermodel - Nr. 10-018)

Supermodel - Aermacchi MB.339A

Produktinfo:

Hersteller:Supermodel
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:10-018 - Aermacchi MB.339A
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 9,- €
Inhalt:
  • 2 Spritzlinge in grauem Kunststoff
  • 1 Spritzling für die Klarsichtteile
  • 1 Decalbogen für 4 Versionen

Besprechung:

Supermodel - Aermacchi MB.339A

Die Aermacchi MB-339 A gehört in jede Sammlung zeitgenössischer Jettrainer. Der Bausatz bietet neben einer guten Grundausstattung natürlich noch ausreichend Spielraum für Verbesserungen. Die extrem feinen, wenn auch erhabenen Blechstöße stören nicht wirklich, das Cockpit kann/muss durch weitere Detaillierung aufgewertet werden, gerade weil die glasklare Haube, auch im geschlossen Zustand eine guten Durchblick garantiert. Auch wenn der Haupteinsatzzweck dieses Flugzeuges im Trainingsbereich liegt, bietet uns Supermodel die Möglichkeit der Bewaffnung als leichten Erdkämpfer. Ein Highlight dieses Bausatzes ist sicher der umfangreiche Decalbogen.

Supermodel - Aermacchi MB.339A

Supermodel - Aermacchi MB.339A

Supermodel - Aermacchi MB.339A

Darstellbare Maschinen:
  • MB-339A, Scuola Voto Basico Iniziale Aviogetti AMI, Italien Air Force, M.M. 54493, 1982
  • MB-339A, 61. Brigata Aerea, AMI, Italian Air Force, M.M. 54509, 1994
  • MB-339A, 1.Escuadrillade Ataque, 4.EscuadraAeronaval, Argentine Naval Force, 1982
  • MB-339A, T-Bird, Aircraft candidate for JPATS Program, 1994

Diese Besprechung stammt von Ralf Possin - 08. April 2006

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Supermodel > Aermacchi MB.339A

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog