Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > '48 Ford Police Coupe 2'n1

'48 Ford Police Coupe 2'n1

(Revell - Nr. 85-4318)

Revell - '48 Ford Police Coupe  2'n1

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Autos
Katalog Nummer:85-4318 - '48 Ford Police Coupe 2'n1
Maßstab:1:25
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2016
Preis:ca. 33 €
Inhalt:
  • Karosserie
  • 3 Einzelteile
  • 7 weiße Spritzrahmen
  • 2 verchromte Spritzrahmen
  • 4 Reifen
  • 1 klarer Spritzrahmen
  • 1 rot-klarer Spritzrahmen
  • Decalbogen
  • Bauanleitung

Besprechung:

Der Kartoninhalt, sicher verpackt in Folientüten
Der Kartoninhalt, sicher verpackt in Folientüten

Der hier vorgestellte Bausatz von Revell USA basiert auf dem 1948 Ford Woody, Kit No. 85-2540, von Revell-Monogram aus dem Jahre 1998. Auf diesen Kit folgte 2002 der DeLuxe Convertible und 2016 das Coupe. Es stellt die Super DeLuxe Version dar mit 239 Cubic Inch V8 Flathead Motor und lässt sich in der Stock- oder Police Version bauen. Der Bausatz umfasst 136 Teile.

Das Vorbild wurde von 1941 bis 1948 gebaut, es war der letzte Ford mit der schon beim T-Model verwendeten Achsaufhängung. 1948 betrug der Preis für das das Coupe 1.410 USD. 

Revell - '48 Ford Police Coupe  2'n1

Verpackt ist der Kit in einem Stülpkarton, die Bauteile und Rahmen sind in Folientüten verpackt. So kann nichts verloren gehen. Die Karosserie ist sehr sauber gespritzt, es sind nur sehr geringe Formennähte im Bereich der vorderen Kotflügel und der Motorhaube sichtbar, sie sind leicht mit etwas Schmirgelarbeit zu entfernen.

Revell - '48 Ford Police Coupe  2'n1

Auch die anderen Bauteile sind sehr detailliert, es sind nur minimale Formentrennnähte zu sehen und Fischhaut ist nicht vorhanden, Einzig der Rahmen weist an den Verbindungen zu den Querträgern an der Außenseite einige kleine Sinkstellen auf, sie sind leicht mit etwas Spachtel zu entfernen.

Die Reifen haben ein sehr feines Profil und auch die Flanken sind schön gestaltet, der weiße Ring ist aufgedruckt, für die Police-Variante sollen die Reifen mit der weißen Seite nach innen montiert werden. Auch die Chromteile machen einen guten Eindruck, sie sind sauber und dünnschichtig verchromt, Die Angüsse sind bei den meisten Teilen recht klein und an später nicht mehr einsehbaren Stellen. Auch die Klarteile machen einen sehr guten Eindruck, sie sind frei von Kratzern und Schlieren.

Der Decalbogen ist sauber und versatzfrei gedruckt, es sind vier verschiedene Kennzeichen vorhanden, acht Decals für das Armaturenbrett und drei Varianten für ein Policecar. Zwei Varianten sind jeweils in Weiß und schwarz vorhanden. Leider geht die Bauanleitung nicht auf die verschiedenen Versionen ein, es sind nur Lackierungsangaben für die Version der Virginia State Police vorhanden. Die Bauanleitung führt in zwanzig Schritten zum fertigen Modell, es sind nur allgemeine Farbangaben vorhanden, sie beziehen sich auf kein Sortiment eines Herstellers.

'48 Ford Police Coupe  2'n1Die Unterseiten der drei in die Karosserie eingelegten TeileSchöne Reifenflanken und gedruckte WeißwandringeRahmenteile, Firewall und ArmaturenbrettArmaturenbrett mit Aussparungen für die Chromteile'48 Ford Police Coupe  2'n1'48 Ford Police Coupe  2'n1
RückseitenAchsteile, Motorteile und Kühler'48 Ford Police Coupe  2'n1'48 Ford Police Coupe  2'n1RückseitenFelgenteile, Auspuff und Motorteile'48 Ford Police Coupe  2'n1

'48 Ford Police Coupe  2'n1

 

'48 Ford Police Coupe  2'n1RückseiteInnenraumteile und Kleinteile'48 Ford Police Coupe  2'n1RückseiteSauber verchromte Rahmen'48 Ford Police Coupe  2'n1
'48 Ford Police Coupe  2'n1Rechts die Chromteile für das PolicecarRückseitenSchlieren- und kratzerfreie KlarteileSauber gedruckte Decals, die Police-Decals sind in Schwarz und Weiß dabei.'48 Ford Police Coupe  2'n1

'48 Ford Police Coupe  2'n1

 

Auflistung der Bauteile mit Bezeichnung'48 Ford Police Coupe  2'n1'48 Ford Police Coupe  2'n1'48 Ford Police Coupe  2'n1'48 Ford Police Coupe  2'n1'48 Ford Police Coupe  2'n1'48 Ford Police Coupe  2'n1

Auflistung der Bauteile mit Bezeichnung

Auflistung der Bauteile mit Bezeichnung 

Darstellbare Fahrzeuge:
1948 Ford Super DeLuxe Coupe in der Stock- oder Police-Variante
Stärken:
  • Fein detaillierte Bauteile
  • Baubar als Serien- oder Policecar
  • Gut verpackte Bauteile
  • Weißwand-Reifen
Schwächen:
  • Die Bauanleitung geht nicht auf alle Decalvarianten und die dazugehörigen Lackierungen ein.
Anwendung: Mit etwas Erfahrung sollte der Bau gelingen.

Fazit:

Ein toller Bausatz eines US-PKW aus der Zeit zwischen 1940 und 1950. Diese Zeitspanne ist bisher noch nicht so zahlreich in Form von Modellbausätzen vertreten. Eine kleine Schwäche des Kits ist die Bauanleitung, hier fehlen die Lackierungsvorschläge und die Vorgaben für einige Decalvarianten. Leider ist der Bausatz nicht offiziell in Deutschland zu haben. Einige Importeure bieten ihn aber im Netz an.

Diese Besprechung stammt von Jens Lohse - 30. April 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > '48 Ford Police Coupe 2'n1

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Jens Lohse
Land: DE
Beiträge: 140
Dabei seit: 2008
Neuste Artikel:
1926 Mack Bulldog Tank Truck
The Nautilus

Alle 140 Beiträge von Jens Lohse anschauen.