Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Imperial Patrol Speeder (Build & Play)

Imperial Patrol Speeder (Build & Play)

(Revell - Nr. 06768)

Revell - Imperial Patrol Speeder (Build & Play)

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Science-Fiction
Katalog Nummer:06768 - Imperial Patrol Speeder (Build & Play)
Maßstab:1:28
Kategorie:Easy-Kits
Erschienen:April 2018
Preis:ca. 20-25 euro;
Inhalt:
  • 40 Teile (2 Modelle)
  • 8-seitiger Bauplan

Besprechung:

Revell - Imperial Patrol Speeder (Build & Play)

„Das Imperium setzt von spezialisierten Stormtroopern gesteuerte Patrol Speeder zur Überwachung der auf Welten wie Corellia häufigen ausgedehnten Städte und Industriegebiete ein. Auf Planeten, die von ihm als besonders wichtig betrachtet werden, übernehmen diese Einheiten auch Polizeiaufgaben“.

- Triebswerks- und Kampfgeräusche

- Sitzende Imperial Stormtrooper-Figuren

- Ausklappbarer Displayständer

...ein Auszug aus Revells Bausatzbeschreibung. Triebwerks-und Kampfgeräusche, das zeigt, welche Kundschaft Revell ansprechen möchte.

Seit Jahren ist Revell im „Star-Wars“-Imperium aktiv. Auch mit anfängerfreundlichen Easy-Kits. Elektronik hält vermehrt Einzug in den Modellbau. Und so versucht nun auch Revell, mit Licht und Ton- Funktionen neue Kunden zu gewinnen.

Revell - Imperial Patrol Speeder (Build & Play)

Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)
Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)

Imperial Patrol Speeder (Build & Play)

 

Bausatz Nr. 06768 beinhaltet 40 Einzelteile zum Bau von zwei Speedern. Die 20 Teile je Modell dürften - gute Passgenauigkeit vorausgesetzt – schnell montiert sein. Die Elektronik ist schon installiert, man muss nur die Folie aus dem Batteriefach ziehen. Trotz zweier Bausätze überrascht die Größe des Kartons. Es ist die übliche Faltschachtel, aber aus stabilerem Material. In der Lebensmittelbranche würde die Größe als „Mogelpackung“ gerügt werden. Aber als Standardkarton müssen auch andere Modelle hineinpassen. Und noch ein Unterschied zu anderen Revell-Bausätzen: Statt drei Seiten Einleitung in 20 Sprachen kommt man hier gleich zur Sache. Der Bauplan ist kinderfreundlich aufgebaut und führt in elf Schritten zum fertigen Modell.

Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)Imperial Patrol Speeder (Build & Play)KartonrückseiteImperial Patrol Speeder (Build & Play)

Imperial Patrol Speeder (Build & Play)

 

Die Teile sind lose ohne Spritzling. Vorteil: Beim Nachwuchsbasteln wird oft das Versäubern der Angüsse vergessen, so dass dann manche Teile schlecht passen. Aber auch Nachteil, denn so kann schnell beim Öffnen der Tüten ein Teil verloren gehen.

Für „Spielzeug“ sind die Teile sehr gut detailliert. Da stellt man sich die Frage, warum der Aufwand. Bei Bauteil 1 verschwindet das meiste hinter Anbauteilen. Die Steckverbindungen halten gut, auch ohne Kleber zur Sicherheit. Farbe wird nicht benötigt. Für den Fortgeschrittenen hätte es durchaus Potential, etwas zu Altern, Rußspuren oder Details anzudeuten. Besonders die Figur könnte noch etwas Farbe gebrauchen.

Revell - Imperial Patrol Speeder (Build & Play)

Stärken:
  • Einfacher Bau
  • Gute Passung
  • Übersichtlicher Bauplan
Schwächen:
  •  Preis/Leistung
Anwendung: Einfach

Fazit:

Die 25€, die Revell für dieses Doppelpack aufruft, scheint mir etwas viel. Er soll ja für Anfänger oder Neueinsteiger gedacht sein. Aber das Set wird auch für unter 20€ angeboten.

Diese Besprechung stammt von Diethelm Berlage - 18. Mai 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Imperial Patrol Speeder (Build & Play)

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Diethelm Berlage
Land: DE
Beiträge: 43
Dabei seit: 2010
Neuste Artikel:
Marder CCV
Marder 1A3 TNI

Alle 43 Beiträge von Diethelm Berlage anschauen.

Mitglied bei:
Modellbaufreunde Borgentreich