Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > sWS with 15 cm Panzerwerfer 42

sWS with 15 cm Panzerwerfer 42

(Revell - Nr. 03264)

Revell - sWS with 15 cm Panzerwerfer 42

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:03264 - sWS with 15 cm Panzerwerfer 42
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:März 2018
Preis:UVP 14,99 €
Inhalt:
  • 3 Spritzlinge mit total 222 Bauteilen
  • 1 Markierungsbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Auch dieser Bausatz ist kein Unbekannter. Er hatte seine Erstauflage im Jahr 2010 in der Verpackung der Firma MACO (Nr. 7204). Revell hat die Spritzlinge übernommen und einen neuen Markierungsbogen und eine neue Bauanleitung beigepackt. Die Detaillierung der Bauteile ist für ein Modell in diesem Maßstab sehr gut.

Einige Bauteile werden nicht benötigt und sind entsprechend gekennzeichnet. Drei Bauteile hatten sich schon von den Gussrahmen gelöst und lagen lose in der zugeschweißten Folienverpackung. Sehr gut - so kann kein Bauteil „entkommen". Ein Motor oder sonstige Inneneinrichtung des Fahrzeuges, mit Ausnahme der Fahrerkabine, fehlen. Sollte man sich entschließen, die beiden Luken auf der Oberseite der Kabine geschlossen darzustellen, könnte man auch auf diese Details verzichten. Gleiches gilt für die weiteren Türen und Luken. Die meisten Bauteile sind für den Bau der beiden Ketten vorgesehen. Dazu sind die Einzelgliederketten in Fleißarbeit um das vordere und hintere Zahnrad zu legen. Die Bauteile der beiden Räder und weitere Teile weisen etwas „Fischhaut" auf, die aber leicht zu entfernen ist. An der Bodenplatte (Bauteil Nr. 3) fallen Sinkstellen im Kunststoff auf. Doch die sind unkritisch, weil später nicht mehr zu sehen. Positiv fallen die feinen Bauteile für die Werkzeuge auf. Hier besteht Bruchgefahr beim Heraustrennen aus dem Gussast.

Der Kartoninhalt

sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42

sWS with 15 cm Panzerwerfer 42

 

Die Bausatzdetails

sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42
sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42
sWS with 15 cm Panzerwerfer 42sWS with 15 cm Panzerwerfer 42

sWS with 15 cm Panzerwerfer 42

 

Man hat die Wahl, das Fahrzeug als Raketenwerfer (Version 1) zu bauen oder als Munitionsfahrzeug ohne den Werfer (Version 2). Entsprechend ist die Bauanleitung aufgebaut. Die farbigen Lackierhinweise beziehen sich aber nur auf zwei Versionen mit dem Raketenwerfer. Man könnte davon ausgehen, dass die Munitionsfahrzeuge dieser Einheit in gleicher Weise getarnt waren. Der kleine Markierungsbogen ist matt gedruckt und enthält nur die nötigsten Nassschiebebilder.

Darstellbare Fahrzeuge:
  • Fahrzeug „Odin", Kennzeichen WH-1489123, 23.(Sf) Batterie, schweres Werfer-Regiment 14 (mot), Frankreich, Herbst 1944 
  • Fahrzeug „Thor", Kennzeichen WH-1408403, 23.(Sf) Batterie, schweres Werfer-Regiment 14 (mot), Frankreich, Herbst 1944

 

Stärken:
  • Detaillierte Bauteile
  • Fein reproduzierte Werkzeuge
Schwächen:
  • Stellenweise Unsauberkeiten an einigen Bauteilen
Anwendung:

Nicht für Modellbaueinsteiger zu empfehlen

Fazit:

Der Bausatz ist eine willkommene Wiederauflage, da es in diesem Maßstab nicht viel Auswahl von diesem Typ Fahrzeug gibt. 

Weitere Infos:

Referenzen:

Für den privaten Gebrauch kann die Bauanleitung hier von der Revell-Webseite geladen werden.

Eine mögliche Bezugsquelle direkt beim Hersteller gibt es hier

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 08. Juni 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > sWS with 15 cm Panzerwerfer 42

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog