Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > B-2A

B-2A

(Eduard - Nr. 73624)

Eduard - B-2A

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:73624 - B-2A
Maßstab:1:72
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:2018
Preis:UVP 18,75 €
Inhalt:
  • 1 Platine mit teilweise vorlackierten Metallteilen
  • 1 Platine mit unlackierten Metallteilen
  • 1 Bauanleitung
Empfohlener Bausatz:B-2A Spirit Sealth Bomber, Modelcollect, UA72201, 1:72

Besprechung:

Eduard - B-2A

Dieses zweite Detaillierungsset für die B-2 in 1:72 von Modelcollect enthält die bereits veröffentlichte Platine SS624 und eine weitere. Diese enthält unlackierte Metallteile, mit denen der Zugang der Besatzung zum Cockpit des Flugzeuges erheblich detaillierter dargestellt werden kann, als mit den Bausatzteilen. Dazu gehört auch eine Leiter, die bis auf den Boden reicht und somit später, am fertigen Modell, gut zu sehen ist. Wer jedoch diesen Bereich geschlossen darstellen möchte, kann auf die zusätzlichen Arbeiten verzichten. Für diesen Fall macht der Kauf dieses Sets keine Sinn. Wer den Aufwand nicht scheut, kann hier, z.B. mit ein paar passenden Figuren, Ausrüstung oder Fahrzeugen, ein kleines, aussagekräftiges, Diorama darstellen.

B-2AB-2AB-2AB-2AB-2AB-2A

B-2A

 

Stärken: Detaillierte Austauschteile für das Cockpit und den Einstiegsbereich.
Schwächen: Die zusätzlichen Details sind später nur noch teilweise zu sehen.
Anwendung: Nicht für Modellbaueinsteiger geeignet.

Fazit:

Empfehlenswert. Auch in Verbindung mit den anderen Ätzteilplatinen.

Weitere Infos:

Referenzen:

Eine mögliche Bezugsquelle direkt beim Hersteller und die Bauanleitung ist hier zu finden:

73624 - B-2A

73624 - Instruction Manual

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 10. August 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > B-2A

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Bernd Heller
Land: DE
Beiträge: 30
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 T-0
North American T-6G Texan

Alle 30 Beiträge von Bernd Heller anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellbauclub Koblenz