Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Autos > Subaru Impreza Sports Wagon WRX

Subaru Impreza Sports Wagon WRX

(Hasegawa - Nr. 24115)

Hasegawa - Subaru Impreza Sports Wagon WRX

Produktinfo:

Hersteller:Hasegawa
Sparte:Autos
Katalog Nummer:24115 - Subaru Impreza Sports Wagon WRX
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2018
Preis:ca. 30 €
Inhalt:
  • silbergraue Karosserie
  • 6 dunkelgraue Spritzrahmen
  • 1 klarer Spritzrahmen
  • 2 alufarbene Spritzrahmen
  • 4 Polycaps
  • 4 Reifen
  • Decalbogen
  • Abklebemasken für die Verglasung
  • Bauanleitung

Besprechung:

Das Vorbild:

Der Subaru Impreza Sports Wagon WRX kombiniert eine kompakte Karosserie mit einem kraftvollen Turbo-Motor. Der einzige Unterschied zu anderen Sportwagen ist die Ausführung als Kombi. Dieses Modell bietet die Fahreigenschaften eines Sportwagens und den Raum eines Kombi in einem. Er bietet einen Lufteinlass auf der Motorhaube, Nebelscheinwerfer und Spoiler auf der Heckklappe. Der Motor ist ein Voll-Aluminium 4 Zyl. Boxer mit 16 Ventilen, Typ EJ20 mit Turbo-Aufladung, die Kraft wird mit einem permanenten Allradantrieb auf die Straße gebracht.

Technische Daten: Länge: 4,34m, Breite: 1,69m, Höhe: 1,44m, Gewicht: 1270kg, Hubraum: 1994 ccm, 220 PS, 28,5 mkg bei 3500 u/min

Text: Bauanleitung Hasegawa

Der Kartoninhalt
Der Kartoninhalt

Das Dach weist im vorderen Bereich zwei Sinkstellen auf.
Das Dach weist im vorderen Bereich zwei Sinkstellen auf.

Wie bei allen Teilen, die in Metallictönen gespritzt sind, ist auch hier Schlierenbildung zu sehen, was aber bei einer Lackierung der Karosserie keine Rolle spielt.
Wie bei allen Teilen, die in Metallictönen gespritzt sind, ist auch hier Schlierenbildung zu sehen, was aber bei einer Lackierung der Karosserie keine Rolle spielt.

Der Bausatz:

Der Bausatz ist in einem Stülpkarton verpackt, Karosserie und Klarteile sind einzeln in Folientüten verpackt, alle anderen Bauteile und die Reifen sind zusammen in einer Tüte verpackt. Die Decals und Abklebemasken befinden sich mit bei den Klarteilen. So verpackt sollte alles unbeschädigt beim Käufer ankommen.

Die Spritzrahmen tragen Bauteile für den Impreza und den Legacy, dadurch sind einige Teile überflüssig und können in der Restekiste landen. Die Karosserie weist auf dem Dach zwei kleine Sinkstellen auf, ebenfalls sind einige kleine Fischhäute vorhanden. Auf den von mir gemachten Fotos sehen die A-Säulen etwas merkwürdig aus, es sind aber nur die ungleichmäßig verteilten Metallicpartikel des verwendeten Kunststoffs. Unebenheiten sind hier nicht vorhanden. Der Motor ist nur als Relief vorhanden, die Motorhaube kann nicht geöffnet werden.

Sinkstellen und Auswerfermarken sind an später nicht mehr einsehbaren Stellen vorhanden, auch Fischhaut und Formennähte sind nur in geringem Umfang zu sehen. Die Nacharbeit an den Bauteilen sollte im üblichen Rahmen bleiben. 

Subaru Impreza Sports Wagon WRXRückseiteSubaru Impreza Sports Wagon WRXDer Motor ist nur als Relief vorhanden.RückseiteSubaru Impreza Sports Wagon WRXSubaru Impreza Sports Wagon WRX
Das Modell kann nur als Rechtslenker gebaut werden.RückseiteSubaru Impreza Sports Wagon WRXRückseiteSubaru Impreza Sports Wagon WRXDer Spoiler weist auf beiden Seiten einige Sinkstellen und Auswerfermarken auf.Rückseite

Subaru Impreza Sports Wagon WRX

 

Die Farbe der Verchromung, mit der die Felgen behandelt sind, gefällt mir sehr gut. Es ist kein hochglänzender Chrom, sondern ein seidenmatter Aluminium-Ton. Leider sind an den Speichen der Felgen auch einige Fischhäute vorhanden. Die schön profilierten Reifen tragen an den Flanken auf beiden Seiten eine Beschriftung, die Formennaht in der Mitte des Profils ist kaum sichtbar. Die Klarteile sind schlierenfrei gespritzt und frei von Kratzern, auch auf diesem Rahmen sind Teile vorhanden, die für den Bau nicht benötigt werden.

Der kleine Decalbogen umfasst fünf Decals, die für den Bau benötigt werden, sie sind sauber und ohne Versatz gedruckt. Ebenfalls dabei ist ein Bogen mit vorgestanzten selbstklebenden Abdeckmasken für die Innenseite der Verglasung. Die Bauanleitung führt in zwölf Schritten zum fertigen Modell, sie ist überwiegend in Japanisch und Englisch, es sind aber auch einige allgemeine Hinweise in Deutsch vorhanden, Die Farbangaben beziehen sich auf das Sortiment von GSI Creos für die Serie Aqueous Hobby Color und für Mr. Hobby. 

Die Felgen sind alufarbig verchromt, leider ist auch Fischhaut vorhanden.Klarteile sind schlierenfrei und ohne Kratzer.Abklebemasken und DecalsÜbersichtlicher Decalbogen ohne Kennzeichen.Die Reifen weisen eine Naht in der Mitte des Profils auf.Subaru Impreza Sports Wagon WRXSubaru Impreza Sports Wagon WRX
Subaru Impreza Sports Wagon WRXSubaru Impreza Sports Wagon WRXSubaru Impreza Sports Wagon WRXSubaru Impreza Sports Wagon WRX

Die Felgen sind alufarbig verchromt, leider ist auch Fischhaut vorhanden.

Die Felgen sind alufarbig verchromt, leider ist auch Fischhaut vorhanden. 

Darstellbare Fahrzeuge:
Subaru Impreza Sports Wagon WRX EJ20-Turbo mit Intercooler Boxer 4 Zyl. 16V
Stärken:
  • Seltenes Vorbild
  • Tolle Reifen mit Beschriftung
  • Abklebemasken sind dabei
  • Aluminiumfarbene Felgen
Schwächen:
  • Kein kompletter Motor
  • Nur als Rechtslenker baubar
Anwendung: Es sollte etwas Erfahrung vorhanden sein, bedingt anfängertauglich

Fazit:

Mit diesem Bausatz kann ein in Deutschland seltenes Auto gebaut werden. Der mit 220 PS sehr sportliche Kombi ist ein echter Wolf im Schafspelz. Die Bauteile machen einen guten Eindruck und auch die beigefügten Masken machen es dem Bastler leichter.

Empfehlenswert!

Diese Besprechung stammt von Jens Lohse - 21. August 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Autos > Subaru Impreza Sports Wagon WRX

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Jens Lohse
Land: DE
Beiträge: 148
Dabei seit: 2008
Neuste Artikel:
Mack Titan
1948 Ford Coupe

Alle 148 Beiträge von Jens Lohse anschauen.