Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Amodel > Antonov An-24B

Antonov An-24B

(Amodel - Nr. 1464)

Amodel - Antonov An-24B

Produktinfo:

Hersteller:Amodel
Sparte:Flugzeuge Zivil
Katalog Nummer:1464 - Antonov An-24B
Maßstab:1:144
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2012
Preis:ca. 18 €
Inhalt:
  • 4 Spritzlinge in grau
  • 1 klarer Spritzling
  • 1 Decalbogen
  • Bauanleitung

Besprechung:

Zum Vorbild

Die An-24 samt ihrer zahlreichen Varianten war seit ihrer Indienststellung 1962 das Arbeitspferd auf Kurzstrecken vor Allem in der Sowjetunion und ihren Nachfolgestaaten, sowie im gesamten "Ostblock". Die gebaute Stückzahl belief sich auf ca. 1100 Maschinen.

Amodel - Antonov An-24B

Der Bausatz

In einem etwas dünnwandigen und wabbeligen Stülpkarton befinden sich vier Spritzlinge in weichem grauem Kunststoff, ein Spritzling mit Klarsichtteilen, ein Decalbogen und eine Bauanleitung. Die Spritzlinge sind zusammen in einer Plastiktüte verpackt.

Amodel - Antonov An-24B

Die Bausatzformen sind identisch mit denen des Herstellers "Easten Express", der die An-24 ein Jahr früher auf den Markt gebracht hat. Beide russischen Hersteller standen noch nie im Verdacht, Hasegawa und co. in näherer Zukunft qualitätsmäßig Konkurrenz machen zu können. So erscheint auch dieser Bausatz in einer mittleren Short-Run Qualität.

Amodel - Antonov An-24B

Die versenkten Gravuren sind jedoch recht fein, aber einigerorts "verwaschen" und nicht durchgehend. Kleinteile wie Fahrwerksbeine sind trotz "Short-Run" ziemlich gut und fein ausgeführt und definitiv brauchbar.

Amodel - Antonov An-24B

Stellenweise muss etwas "Fischhaut" entfernt werden.Es ist sogar ein rudimentäres Cockpit nachgebildet, davon wird leider nach dem Zusammenbau durch die dicke und stellenweise trübe Frontverglasung nicht viel zu sehen sein.

Antonov An-24BAntonov An-24BAntonov An-24BAntonov An-24BAntonov An-24BAntonov An-24BAntonov An-24B

Antonov An-24B

 

Die Decals

Der Decalbogen bietet die Darstellung einer Aeroflot-Maschine aus den 60er Jahren und ist auf den ersten Blick von sehr guter Qualität. Der Trägerfilm ist sehr dünn und auf das nötige Minimum begrenzt, der Druck ist versatzfrei und fein.

Amodel - Antonov An-24B

Die Bauanleitung

Die schwarz/weisse Bauanleitung ist auf einer doppel-DIN A4 Seite gedruckt und in russischer und englischer Sprache verfasst. Die Farbangaben beziehen sich auf Humbrol-Farben.

Antonov An-24BAntonov An-24BAntonov An-24B

Antonov An-24B

 

Darstellbare Maschinen:

An-24B CCCP-47720 der Aeroflot, 1962-65

Stärken:
  • einziger Spritzguss-Bausatz in diesem Maßstab
Schwächen:
  • "Short-Run"-Verglasung 
Anwendung:

einfach bis mittel

Fazit:

Neben einem Resinkit von RusAir der einzige Bausatz dieses Musters in 1:144. Der Anfänger wird die Teile problemlos zusammenkleben und bemalen können, wer ein Vorzeigemodell bauen möchte, wird schon einiges mehr an Nacharbeit inverstieren müssen.

Diese Besprechung stammt von Alex Grivonev - 29. Oktober 2018

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Amodel > Antonov An-24B

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog