Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Bandai > AT-ST

AT-ST

(Bandai - Nr. 0194869-2400)

Bandai - AT-ST

Produktinfo:

Hersteller:Bandai
Sparte:Science-Fiction
Katalog Nummer:0194869-2400 - AT-ST
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2017
Preis:ca. 30 €
Inhalt:
  • 1 dreifarbig gespritzter Rahmen
  • 5 hellgraue Spritzrahmen
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bogen mit Stickern
  • Bauanleitung

Besprechung:

Das Vorbild:

Der hier vorgestellte AT-ST taucht zum ersten Mal in der Star Wars- Folge VI, Die Rückkehr der Jedi-Ritter auf. Auf dem Waldmond Endor kommt es zu Kämpfen zwischen den Rebellen und dem Imperium in deren Verlauf auch einige AT-ST vom Imperium eingesetzt werden. Der Film wird wohl den meisten Lesern bekannt sein. Die Schlacht endet mit der Zerstörung einiger AT-ST und der Kaperung eines AT-ST durch die Ewoks und Chewbacca.

Der Packungsinhalt
Der Packungsinhalt

Die Bauteile, Rahmen A

Bandai brachte 2017 den AT-ST in 1:48 auf den Markt. Der Kit umfasst 144 Teile, das fertige Modell wird 18,2 cm hoch. Seit kurzem befinden sich einige Bausätze von Bandai aus der Star Wars-Serie im Vertrieb von REVELL. Bei Revell hat dieser Bausatz die Artikel Nr. 01202.

Die Bauteile sind in einem stabilen Stülpkarton verpackt, die Spritzrahmen sind in drei Folienbeuteln, in die ebenfalls die Decals und Aufkleber eingelegt sind.

Alle Bauteile sind sehr detailreich, Formentrennnähte und Fischhaut sind nicht vorhanden. Die Bauteile sind auf den Innenseiten mit Spanten ausgerüstet, so sind die Teile gut gegen Verzug geschützt. Ebenfalls vorhanden sind stabile Passstifte für die Klebestellen. Doch komme ich jetzt zu den Spritzrahmen.......

 Neben der Base für das fertige Modell enthält der Rahmen die Figur von Chewbacca in braunem Kunststoff. Ebenfalls vorhanden sind zwei in rotem Klarmaterial gespritzte Laserblitze, sie lassen sich in die Läufe der Laserkanone stecken. Auf dem grauen Teil des Rahmens befinden sich einige Schläuche, Gelenkteile und Teile der Beine.

Der dreifarbig hergestellte Rahmen A
Der dreifarbig hergestellte Rahmen A

Graue, braune und klare rote Teile befinden sich an einem Rahmen
Graue, braune und klare rote Teile befinden sich an einem Rahmen

Rückseite
Rückseite

Rahmen B

Dieser Rahmen enthält die äußere Hülle des Führerstandes und diverse Teile für die Beine.

Der Rahmen B
Der Rahmen B

Bandai - AT-ST

Bandai - AT-ST

Rückseite
Rückseite

Rahmen C1 und C2

Diese Rahmen tragen die Teile für die Inneneinrichtung und äußere Details des Führerstandes wie z.B. die Waffenstationen. Ebenfalls vorhanden sind die Teile für die ´´Hüfte`` des Läufers.

Rahmen C1eine sehr grosse Detailtiefe zeichnet den Kit ausAT-STRückseiteRahmen C2AT-STAT-ST
AT-STRückseite

Rahmen C1

Rahmen C1 

Rahmen D1 und D2

Neben den beiden Besatzungsmitgliedern sind hier weitere Teile der Beine und Details für den Führerstand vorhanden.

Rahmen D1
Rahmen D1

Rückseite
Rückseite

Rahmen D2
Rahmen D2

Rückseite
Rückseite

Decals, Aufkleber und Bauanleitung

Die Decals sind auch als Aufkleber im Kit enthalten, so kann je nach Geschmack gewählt werden.

Die Bauanleitung führt in zehn Schritten zum fertigen Modell, die einzelnen Schritte sind noch einmal in kleinere Bauschritte unterteilt. Neben einer Teileübersicht sind auch diverse Detailfotos vom fertigen Modell vorhanden. Eine kleine Farbtabelle rundet die Bauanleitung ab.

Die Sticker und DecalsAT-STAT-STAT-STAT-STAT-STAT-ST

Die Sticker und Decals

Die Sticker und Decals 

Darstellbare Maschinen:
AT-ST aus der Episode 6 der Star Wars- Filme
Stärken:
  • Mit das Beste, das ich bisher an Formenbau und Detaillierung gesehen habe!
  • Teile sind sehr stabil konstruiert
  • Decals und Aufkleber im Kit
  • Detailliertes Cockpit
  • Luken können offen und geschlossen dargestellt werden
  • 3 Figuren im Kit
  • Displayständer

 

 

Schwächen: Keine ersichtlichen
Anwendung: Aufgrund der Teilezahl und vieler beweglicher Teile sollte schon etwas Modellbauerfahrung vorhanden sein

Fazit:

Dieser hervorragende Bausatz ist seit kurzer Zeit auch im Vertrieb von Revell erhältlich. Die Bauteile überzeugen und auch die Detaillierung ist hervorragend. Mit 144 Teilen verspricht der Kit auch jede Menge Bastelspass.

Diese Besprechung stammt von Jens Lohse - 28. August 2019

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Bandai > AT-ST

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Jens Lohse
Land: DE
Beiträge: 140
Dabei seit: 2008
Neuste Artikel:
1926 Mack Bulldog Tank Truck
The Nautilus

Alle 140 Beiträge von Jens Lohse anschauen.