Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Kombrig > Russischer Zerstörer Valerian Kuibyshev

Russischer Zerstörer Valerian Kuibyshev

(Kombrig - Nr. 70233)

Kombrig - Russischer Zerstörer Valerian Kuibyshev

Produktinfo:

Hersteller:Kombrig
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:70233 - Russischer Zerstörer Valerian Kuibyshev
Maßstab:1:700
Kategorie:Bausätze (Resin, Vacu, ...)
Preis:28,80 €
Inhalt:44 Resinteile, eine Din A4 Seite russische Bauanleitung.

Besprechung:

Geschichtliches

1911 legte die russische Marine einen neuen Typ von Zerstörern auf, die für den 1. Weltkrieg so revolutionär war, wie die Fletcher-Klasse im 2. Weltkrieg.
Es war zu der damaligen Zeit der schnellste und der am stärksten Bewaffnete Zerstörer der Welt. Ausgestattet mit 4 Geschützen und 8 Torpedorohren und einer Geschindigkeit von 37 Knoten auf einer Testfahrt, war es zudem noch der schnellste Zerstörer seiner Zeit. 1913 wurden dann die ersten Zerstörer unter dem Namen Novik beauftragt und in sieben Serien geliefert.
Zweischen 1912 und 1915 wurden 53 Zerstörer dieser Art auf Kiel gelegt.

Ein Schiff aus der Serie III bekam den Namen Kapitan Kern hatten eine Verdrängung von 1260 Tonnen und sollte 4 Geschütze vom Kaliber 4"/60 und 3 dreifach Torpedorohre haben und eine Geschwindigkeit von 32 Knoten erreichen. Es lief im August 1915 vom Stapel. Wegen Verzögerungen in der Produktion der Turbinen, wurde das Schiff allerdings nicht vollendet.

Erst 1925 wurde das Schiff wieder aktiviert und vollendet. Zu der Zeit bekam der Zerstörer dann seinen endgültigen Namen.

Kombrig - Russischer Zerstörer Valerian Kuibyshev

Kombrig - Russischer Zerstörer Valerian Kuibyshev

Der Rumpf

Wie schon bei den anderen hier schon vorgestellten Kombrig Bausätzen, zeichnet sich der Rumpf durch hohe Detailfreude aus. Auch hier sind wieder direkt auf dem Rumpf Teile der Aufbauten mit abgegossen worden.

Kombrig - Russischer Zerstörer Valerian Kuibyshev

Die "Kleinteile"

Die übrigen Teile sind auch schön detailliert und bereiten keine Mühe beim Lösen und verarbeiten. Nur die Resinteile für die Masten sollen vielleicht durch Messingdraht ersetzt werden.

Kombrig - Russischer Zerstörer Valerian Kuibyshev

Kombrig - Russischer Zerstörer Valerian Kuibyshev

Stärken: Ein schön einfach zu bauender Resin-Kit.
Schwächen: Leider fehlen auch hier Ätzteile und ein Flaggensatz. Wer einen Relingätzteilesatz benötigt, schaue einmal hier:

Weitere Infos:

Referenzen: Hier zulande wird die Firma Kombrig wegen der guten Kontakte nach Osteuropa ausschließlich von NNT Modell und Buch vertrieben.

  • NNT Modell und Buch
    Schweizer Blick 25
    79713 Bad Säckingen/Harpolinegn
    Deutschland

  • Tel: +49-(0)7763-4305

  • Diese Besprechung stammt von Martin Kohring - 15. November 2003

    Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Kombrig > Russischer Zerstörer Valerian Kuibyshev

    © 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog