Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Italeri > Douglas A-20B / Boston III

Douglas A-20B / Boston III

(Italeri - Nr. 2656)

Italeri - Douglas A-20B / Boston III

Produktinfo:

Hersteller:Italeri
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:2656 - Douglas A-20B / Boston III
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 25 €
Inhalt:
  • 5 Spritzrahmen in hellgrauem Plastik
  • 1 Klarsichtspritzrahmen
  • 1 Decalbogen
  • Besprechung:

    Nachdem das Modell jahrelang nur als Rarität zu bekommen war, ist nun auch die zweite Variante der A-20, die Douglas A-20B / Boston III, aus den ehemaligen Formen der Firma AMT/Ertl von der Firma Italeri wieder aufgelegt worden. Zwar haben die Formen mithin schon ein paar Jahre auf dem Buckel, aber dennoch braucht sich das Modell nicht zu verstecken, da es insgesamt sehr gut gelungen und mit feinen Gravuren versehen ist.

    Motorgondeln samt Motoren, Tragflächenoberseiten
    Motorgondeln samt Motoren, Tragflächenoberseiten

    Tragflächenunterseiten, Fahrwerkteile, Flächenholm
    Tragflächenunterseiten, Fahrwerkteile, Flächenholm

    Leitwerk, Propeller, Inneneinrichtung
    Leitwerk, Propeller, Inneneinrichtung

    Rumpfhälften, Motorabdeckungen, weitere Kleinteile
    Rumpfhälften, Motorabdeckungen, weitere Kleinteile

    Alternative Rumpfbugteile, Bomben, Zusatztank
    Alternative Rumpfbugteile, Bomben, Zusatztank

    Klarsichtteile
    Klarsichtteile

    Instrumententafel etc. in Nahaufnahme
    Instrumententafel etc. in Nahaufnahme

    farbenfroher Decalbogen
    farbenfroher Decalbogen

    Übersichtliche Bauanleitung
    Übersichtliche Bauanleitung

    Vierseitenansichten der verschiedenen Tarnungen
    Vierseitenansichten der verschiedenen Tarnungen

    Darstellbare Maschinen:
    • Boston III RAF Tunisia 1943
    • Boston III RAF No 226 Squadron Swanton Morley, April 1942
    • Boston III, Free French Airforce, No 342 "lorraine" Squadron, 1944
    • A-20B, USAAF - 47th BG, 12th Air Force, Youks les Baines (Algeria), February 1943
    Stärken:
    • Saubere Gravuren, gute Paßgenauigkeit, detaillierte Inneneinrichtung und Motoren.
    • Durch den Flächenholm ist eine saubere Ausrichtung der Tragflächen gewährleistet, durch die durchgehende obere Hälfte des Höhenleitwerks die des Höhenleitwerkes.
    • Räder realistisch abgeflacht, um das Gewicht des Flugzeuges zu simulieren.
    Schwächen:
    • Profil der Laufflächen ein wenig grob. Sollte allerdings durch leichtes Überschleifen relativ einfach zu korrigieren sein.
    Anwendung: Leicht, auch dem Anfänger sollten sich keine unüberbrückbaren Schwierigkeiten in den Weg stellen.

    Fazit:

    Empfehlenswert! Schön, dass dieses tolle Modell eines wichtigen und an allen Fronten verbreiteten zweimotorigen Bombers wieder zu haben ist.

    Diese Besprechung stammt von Thomas Mohr - 27. April 2006

    Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Italeri > Douglas A-20B / Boston III

    © 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

    Modellbauer-Profil
    Thomas Mohr
    Land: DE
    Beiträge: 42
    Dabei seit: 2009
    Neuste Artikel:
    Joachim Weiske
    Sommerfest / Ausstellung im Modellcenter Nürnberg

    Alle 42 Beiträge von Thomas Mohr anschauen.