Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Trumpeter > M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

(Trumpeter - Nr. 07297)

Trumpeter - M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

Produktinfo:

Hersteller:Trumpeter
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:07297 - M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2009
Preis:ca. 15 €
Inhalt:
  • 153 Bauteile an 5 Gussrahmen
  • Bauanleitung
  • Decalbogen 

Besprechung:

Mit über 6.000 gefertigten Exemplaren ist der M2 Bradley einer der meistgebauten Schützenpanzerwagen der Welt. Mit drei Mann Besatzung können im Kampfraum sieben Soldaten transportiert werden. Einsatzländer sind die USA und Saudi-Arabien. In der Variante ODS/ODS-E wurden die Erfahrungen aus dem 1991er Golfkrieg verarbeitet.

Trumpeter - M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

Zu den Verbesserungen gehörten augensicherer Laser-Entfernungsmesser (ELRF), Zusatzpanzerung, ein taktisches Navigationssystem (TACNAV) enthält den Präzisions-Leichtbau-GPS-Empfänger (PLGR) und das Digital-Kompass-System (DCS), dazu kommt ein Raketen-Gegenmaßnahmegerät zur Bekämpfung von drahtgeführten Raketen. Die interne Stauung wurde verbessert und ein Wärmebildsystem für den Fahrer hinzugefügt. Dem Fahrzeug wurde eine MRE-Heizung (Meal, Ready-to-Eat) hinzugefügt, um die Zubereitung von Lebensmitteln auf dem Feld zu erleichtern. Das Fahrzeug hat die Möglichkeit, Panzerabwehrraketen von Javelin mit zu führen.

Der Bausatz

M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting VehicleM2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting VehicleM2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting VehicleM2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting VehicleM2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting VehicleM2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

 

Warum diesen Bradley? Weil der eine Inneneinrichtung hat! Die Bausatzbestandteile sind in einem netten Stülpkarton mit farbiger Dreiseinten-Ansicht des amerikanischen Fahrzeugs im Wüstenlook und eine kleine Skizze als KFOR-Fahrzeug im Kosovo verpackt.

Trumpeter - M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

Trumpeter - M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

Die Kunststoffteile haben eine gute Qualität, keine Fischhaut, keine großen Auswerferstellen, sehr gute Oberfläche. Leider sind ein Teil der Werkzeuge und Seile direkt angegossen; viel Spaß beim Bemalen. Die Detaillierung ist sehr gut.

Trumpeter - M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

Trumpeter - M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

In diesem Maßstab sind Inneneinrichtungen sehr selten. Meist muss man auf den Zubehörmarkt zurück greifen, was den Bausatzpreis schnell vervielfachen kann. Hier ist das Interieur komplett enthalten, aber die Luken werden nach Bauanleitung verschlossen dargestellt oder diese sind, wie beim Turm, angegossen. Hier ist etwas Eigeninitiative gefragt. Die große Einstiegsklappe sollte mindestens offen bleiben, sonst ist jede Mühe innen umsonst gewesen.

Trumpeter - M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

Trumpeter - M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

Für Anfänger bleibt die Möglichkeit, die Inneneinrichtung komplett wegzulassen. Die große Mannschaftseinstiegsklappe ist zweiteilig und innen wie außen sehr schön ausgearbeitet, das lädt zum Offenlassen ein. Die Kanone und der Granatwerfer sind ohne Mündungsöffnung, das Aufbohren wird in dieser Größe sicher zur Herausforderung. Bei so einem schönen Modell tut es einem um die Ketten leid. Hier könnte Trumpeter durchaus eine Kunststoffkette spendieren, das Model hätte es verdient. Das beiliegende Gummimonster ist nicht mehr zeitgemäß und ärgerlich.

Die Decals

Der kleine Bogen gestattet die Gestaltung von zwei verschiedenen Fahrzeugen.

Trumpeter - M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

Die Bauanleitung...

...soll einen in 14 Schritten zum Ziel bringen. Hinweise auf eine offene Variante fehlen. Die Bemalung gibt Hinweise auf die Mr. Hobby-Farben, der Rest ist unverwertbar. Für die Inneneinrichtung ist man komplett auf Recherche angewiesen; siehe unten stehenden Link.

Trumpeter - M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

Darstellbare Maschinen:
  • zwei nicht näher bezeichnete Fahrzeuge, eins davon KFOR

Stärken:
  • gute Detaillierung
  • Inneneinrichtung!!
  • Preis/Leistung toll
Schwächen:
  • Gummiketten
  • keine Angaben zu den darstellbaren Fahrzeugen
  • spärliche Farbangaben
Anwendung:

Für Anfänger nur bedingt geeignet

Fazit:

Ein interessantes Modell, allein schon wegen der Inneneinrichtung lohnend!

Weitere Infos:

Referenzen:

Diese Besprechung stammt von Andreas Eidner - 04. Januar 2020

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Trumpeter > M2A2 ODS/ODS-E Bradley Fighting Vehicle

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog