Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ICM > Ki-10-II

Ki-10-II

(ICM - Nr. 72311)

ICM - Ki-10-II

Produktinfo:

Hersteller:ICM
Sparte:Flugzeuge Militär bis 1939
Katalog Nummer:72311 - Ki-10-II
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 9 €
Inhalt:
  • ein Spritzrahmen mit 33 Teilen
  • eine Folie für die Windschutzscheibe
  • Decalbogen für zwei Varianten
  • Bauanleitung

Besprechung:

Die Ki-10 stellt den Höhepunkt der japanischen Doppeldeckerentwicklung in den 30er Jahren dar und war gleichzeitig auch der letzte Jagddoppeldecker der japanischen Armee. Sie entstand unter der Leitung von Takeo Doi und wurde in der leistungsstärkeren Variante Ki-10-II 400 mal produziert.

Ab 1937 wurden sie im chinesisch-japanischen Krieg eingesetzt, wo sie sich den russischen Doppeldeckern I-15 ebenbürtig zeigten. Beim Einsatz am Galchin Gol gegen I-153 und I-16 hatte die Ki-10 keine Chancen mehr.

ICM - Ki-10-II

Wieder ein Doppeldeckermodell bei ICM aus den 30er Jahren. Auf dem einen grauen Spritzrahmen sind 33 Bauteile verteilt. Die Teile leben von versenkten und erhabenen Details und machen qualitativ einen guten Eindruck. Die Propellerblätter müssen einzeln am Spinner angeklebt werden. Die Bauanleitung zeigt die Montage in fünf Schritten übersichtlich auf. Die Windschutzscheibe liegt als ein Stück bedruckter Folie bei. Ausschneiden, etwas biegen und mit Sekundenklebstoff befestigen. Eine einfache Sache mit viel Durchblick. Die Verspannung bei einem Doppeldecker ist nicht immer einfach zu handhaben, sollte aber nicht fehlen. So gibt die letzte Zeichnung einen schönen Überblick, wie die Verspannung und die Antennendrähte verlaufen müssen.

 

ICM - Ki-10-II

Bei den Farben bezieht man sich nach wie vor auf Model Master Farben. Sauber gedruckte Decals ermöglichen zwei unterschiedliche Bemalungsvarianten.

 

ICM - Ki-10-II

ICM - Ki-10-II

Darstellbare Maschinen:
  • Ki-10-II, Captain Tateo Kato, 64. Sentai, China 1938
  • Ki-10-II, 77. Sentai, China 1938

Fazit:

Wer für die Flieger der aufgehenden Sonne in diesem Sammlermaßstab ein Faible hat, wird an diesem kleinen Modell nicht vorbei kommen.

 

Diese Besprechung stammt von Bernhard Pethe - 07. Juli 2006

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > ICM > Ki-10-II

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog