Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Wave > Tachikoma

Tachikoma

(Wave - Nr. KK-01-180)

Wave - Tachikoma

Produktinfo:

Hersteller:Wave
Sparte:Science-Fiction
Katalog Nummer:KK-01-180 - Tachikoma
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 12 €
Inhalt:
  • Spritzlinge in vier Farben Kunststoff
  • 1 Bauanleitung
  • gehende und rollende Versionen mit unterschiedlicher Bewaffnung
  • Zusätzlich liegt dem Bausatz die Maßstäbliche Figur der Hauptfigur der Serie, der Major Motoko Kusanagi, bei.

Besprechung:

Historie

Ghost in the Shell ist ein japanischer Zeichentrickfilm (Anime) von Mamoru Oshii auf der Grundlage des gleichnamigen, 1991 entstandenen Manga von Masamune Shirow. Er gilt als Meisterwerk und als klassisches Beispiel eines Sciencefiction-Anime und war maßgeblich für die zunehmende internationale Popularität von Anime verantwortlich.

Wave - Tachikoma

Wave - Tachikoma

Ghost in the Shell: Stand Alone Complex ist eine 26-teilige Anime-Serie, die in Japan zwischen Oktober 2002 und Oktober 2003 ausgestrahlt wurde. Produziert wurde die Serie vom japanischen Studio Production I.G., das unter anderem auch an Jin-Roh und den beiden Neon Genesis Evangelion-Kinofilmen mitgewirkt hat.

In Deutschland wurde Ghost in the Shell: Stand Alone Complex von Panini Video auf DVD veröffentlicht. MTV zeigte die Staffel vom 7. Mai bis 30. Juli 2006. Es existieren auch einige Spezialvideo Sequenzen, die sich nur um den kindlichen Charakter dieser kleinen Roboter drehen.

Siehe auch bei Wikipedia:

Wave - Tachikoma

Wave - Tachikoma

Der Bauplan

Der Bauplan besteht aus 22 Schritten in japanischer Schrift und ist trotzdem übersichtlich mit Nummern angelegt. Die Farbgebung ist mittels Gunze Farben aufgeführt. Zum besseren Verständnis der Teile und der Figur empfiehlt es sich, ein paar Folgen der Serie oder die Tachikoma Spezial Video Folgen anzuschauen.

Wave - Tachikoma

Wave - Tachikoma

Der Bausatz

Der Bausatz besteht aus sehr sauber gefertigten Bauteilen, die so konstruiert sind, dass ein gewisser Bewegungsgrad der Teile erhalten bleibt, und es besteht die Möglichkeit alle Tachikoma darzustellen, die in der zweiten Serie vorkommen. Die Figur des Major Motoko Kusanagi ist sehr gut getroffen und ein Hingucker für sich.

Hier kann man jemandem beim Bau über die Schulter blicken.

Wave - Tachikoma

Wave - Tachikoma

Wave - Tachikoma

Fazit:

Ein feines Modell, das einen extravaganten kleinen Roboter mit eigener KI entstehen lässt…vorausgesetzt man verfügt über genügend Fantasie  ;-))  Natürlich neben Major Motoko Kusanagi!

Diese Besprechung stammt von Stefan Oppel - 08. September 2006

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Wave > Tachikoma

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog