Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schatton > Deatilset für U-Boot Typ VII/D von Revell

Deatilset für U-Boot Typ VII/D von Revell

(Schatton - Nr. 144/1)

Schatton - Deatilset für U-Boot Typ VII/D von Revell

Produktinfo:

Hersteller:Schatton
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:144/1 - Deatilset für U-Boot Typ VII/D von Revell
Maßstab:1:144
Kategorie:Detail-Sets
Preis:9,90 €
Inhalt:2 Resinteile, 1 Plan, 1 Ätzteileplatine, 2 Alurohre
Empfohlener Bausatz:

Besprechung:

Schatton - Deatilset für U-Boot Typ VII/D von Revell

Als erstes Detailset auf den Markt gekommen, stellt dieses, aus zwei Resinteilen, zwei Aluröhrchen und einer Ätzteileplatine ein zwar nicht für alle Modellbauer nötiges, aber dennoch interessantes Add-On dar. Das eine Resinteil ersetzt den Plastikminensilo des Revellbausatzes und bekommt Abdeckungen aus geätzten und so transparenten Rosten. Vorher sollte man allerdings die entsprechenden Löcher auf der Unter- und auf der Oberseite des Rumfes bohren, um die beiden Röhrchen zu montieren. Der Guss der Resinteile ist sehr gut, es finden sich keine Blaseneinschlüsse. Auch wirft der Silo sich nicht und ist so sofort zu verwenden. Vier Abdeckungen, laut Plan 2 für oben und zwei für die Unterseite, liegen als Fotoätzteil bei. Diese Teile sind hauchdünn und haben lediglich 4 Berührungspunkte, die abzutrennen sind. Ob Abdeckungen im Original zweiteilig oder einteilig wie von Schatton dargestellt waren und wie diese entfernt oder aufgeklappt wurden, um die Silos zu beladen, entzieht sich meiner Kenntnis. Wenn jemand dieses Detail weiß, kann er gerne die Lösung ins Gästebuch schreiben, es wäre sehr willkommen. Ob auch auf der Unterseite der Minensilos Klappen vorhanden waren ist mir ebenso unbekannt. Vier Klappen geben natürlich Reserven, falls etwas mit der Verarbeitung nicht klappen sollte. Komplettiert wird das Set durch eine Resin-Mine, die in eines der Rohre bei geöffneter Klappe gesteckt werden kann.

Schatton - Deatilset für U-Boot Typ VII/D von Revell

Schatton - Deatilset für U-Boot Typ VII/D von Revell

Schatton - Deatilset für U-Boot Typ VII/D von Revell

Stärken:
  • Außergewöhnliches Detailset
  • Gute Verarbeitungsqualität
  • Gute Gussqualität
Schwächen:
  • keine
Anwendung:

Fazit:

Interessantes Detailset, um aus dem sowieso schon hervorragenden Bausatz noch mehr herauszuholen. Sehr empfehlenswert.

Weitere Infos:

Referenzen:
Anmerkungen: Von Schatton sind kürzlich für das VII/D auch Austauschteile für die Periskope erschienen und Resin-Minen zum Beladen der Silos.

Diese Besprechung stammt von Martin Kohring - 19. November 2006

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schatton > Deatilset für U-Boot Typ VII/D von Revell

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Martin Kohring
Land: DE
Beiträge: 36
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Schleswig-Holstein D182
Torpedoboote der Schütze-Klasse

Alle 36 Beiträge von Martin Kohring anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellmarine / IG Waterline