Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Trumpeter > Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

(Trumpeter - Nr. 03904)

Trumpeter - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Produktinfo:

Hersteller:Trumpeter
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:03904 - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”
Maßstab:1:144
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 31 - 35 €
Inhalt:
  • 4 hellgraue Gussäste mit 122 Teilen
  • 1 Klarsicht-Gussast mit 8 Teilen
  • 1 Decalbogen mit 22 Elementen
  • 8-seitige Bauanleitung mit Farbangaben
  • 1 Farbbogen für die Bemalung extra

Besprechung:

Die Anfänge der Tu- 95:

1944: im Lizenzbau entstand aus der amerik. Boeing B-29 (!) die TU 4. Ab Mai 1945: deutsche Techniker, aus Pirna / b. Dresden, entwickelten in der damaligen UdSSR die stärksten Turboprop-Antriebe der Welt. Hierfür wurde die Tu-4LL  als Versuchsträger verwendet. Im November 1952 erfolgte der Erstflug. Als „die russische B-52“ kann man den BEAR bezeichnen. Beide Maschinen hatten 1952 ihren Erstflug und - fliegen und fliegen und fliegen… immer noch.

Besprechung:

Die Qualität dieses Bausatzes wird durch das verwendete Spritzgussmaterial bestimmt, das feinste Darstellungen zulässt. Es ist ein Leichtes, die Luftein- und Ausläufe auszuarbeiten. Attraktiv sind die beweglichen, gegenläufigen Propeller. Für die Fein(st)mechaniker unter uns: wie wäre es mit beweglichen Rädern an federnden Hauptfahrwerken? Platz ist genug. Endlich mal eine andere Kennung: eine TU-95 aus der Ukraine ist im Angebot.

Trumpeter - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Trumpeter - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Trumpeter - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Trumpeter - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Trumpeter - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Trumpeter - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Trumpeter - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Decalbogen:

Er bietet mit seinen hauchdünnen, matten Hoheitszeichen zwei Varianten darzustellen. Das ist Russland (Nr. 23) und die Ukraine (Nr. 33).

 

Trumpeter - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Bauplan:

Eine Augenweide. Hier kann der Ostasienfreund locker vom Englischen ins Chinesische übersetzen. Die Sprache des Modellbauers ist u a. die Zeichnung und die zergeht zart schmelzend auf der Zunge. Ein Genuss - ebenso der extra Farbbogen. Achtet mal auf die Farbangabe bei den Fahrwerken, in echt Deutsch!

Trumpeter - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Trumpeter - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Trumpeter - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Trumpeter - Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

Stärken:

Hier bekommt der REVELL-Bausatz eine wertvolle Ergänzung. Mit der Fachliteratur lässt sich nun eine interessante Tu-95-Familie bauen. Stellt man die B-52 der TU-95 gegenüber, so ist das Diorama ein echter Hingucker. Die Tu-95MS hat eine Spannweite von 348 mm bei einer Rumpflänge von 340 mm. Besonders interessant ist der Vergleich der Fahrgestelle und der Antriebe.

Schwächen:

Da finde ich nichts, was die Freude an diesem Bausatz trüben könnte. Stundenlanges Literaturstudium habe ich mir aber verkniffen.

Fazit:

Für alle Fans der russischen Luftfahrtindustrie, ein Bausatz mit dem „muss-ich-haben-Effekt“. Hat der Gabentisch noch Platz für die erwähnten Ideen im neuen Jahr?

Diese Besprechung stammt von Norbert Ruhland - 07. Dezember 2006

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Trumpeter > Tupolev Tu-95MS “BEAR-H”

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Norbert Ruhland
Land: DE
Beiträge: 2
Dabei seit: 2005
Neuste Artikel:
Convair R3Y-2 Tradewind
North American F-86F-30-NA Sabre

Alle 2 Beiträge von Norbert Ruhland anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband