Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär WK2 > Detailset Yamato von Tamiya

Detailset Yamato von Tamiya

(Lion Roar - Nr. LS350003)

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Produktinfo:

Hersteller:Lion Roar
Sparte:Schiffe Militär WK2
Katalog Nummer:LS350003 - Detailset Yamato von Tamiya
Maßstab:1:350
Kategorie:Fotoätzteile
Preis:ca. 78 €
Inhalt:13 Platinen, gedrehte Messingrohre, Schiffsschrauben, Anleitung
Empfohlener Bausatz:Yamato und Musashi von Tamiya

Besprechung:

Wir haben es hier mit dem ultimativen Detail-Set für das japanische Schlachtschiff YAMATO zu tun, welches man auch durchaus für das Schwesterschiff MUSASHI verwenden kann. Schon allein der Deckel ist total Edel. Von den Bildern bekommt man gleich einen Eindruck von dem, was einem im Inneren erwartet. Als ich diese Platinen sah, musste ich mich erstmal setzen. Die Detaillierung dieses Ätzteilsatzes ist einfach umwerfend. Ich habe schon viele Detail-Sets in den Händen gehabt, aber dieser hat alle meine Erwartungen übertroffen. Außerdem verfügt dieser Artikel über eine exzellente Bauanleitung, die absolut keine Fragen offen lässt. Sicherlich spielt der Faktor Preis eine große Rolle bei den Modellbauern, aber dieses Set ist sein Geld wert. Ich werde es bei meiner MUSASHI verwenden, worauf ich mich schon sehr freue.

Platine 1

Bei der oberen Platine handelt es sich um Lüftungsgitter, welche sehr fein dargestellt wurden. Außerdem hat man die Möglichkeit, die Schotten offen oder geschlossen darzustellen. Ruder für die Beiboote sind auch vorhanden.

Platine 2

Hier haben wir es ausschließlich mit Ätzteilen für die schwere und Mittelartillerie zu tun. Schaut euch nur diese Vielfalt an, die dieses Set an den Tag bringt. Hier findet man auch die Reling für die MA. Feine Riffelbleche auf den Türmen und viele Details, die zwischen den Rohren installiert werden können.

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Platine 3 und 4

Hier haben wir den Bordkran, Teile für das Feuerleitradar, Schornsteinrost.

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Platine 5

Auf dieser Platine finden wir alle zwei und dreizügigen Relings, die man für das Modell der Yamato oder Musashi benötigt. Besonderheit: Es wird unterschieden zwuschen fester Reling und Relings mit Kettendurchzügen.

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Platine 6

Diese Platine umfaßt die Reling für das Hauptdeck, welche sehr filligran wiedergegeben wurde.

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Platine 7

Hier finden wir Leitern mit und ohne Reling in allen Größen. Außerdem kann man hier die Schlauchtrommeln als Ätzteile finden, die wenn man sie verarbeitet das Modell sehr aufwerten. Auch die Stützen für das ausladende Achterdeck, auf denen die Katapulte für die Bordflugzeuge stehen, hat man nicht außer Acht gelassen.

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Platine 8

Diese Ätzteilplatine beinhaltet außschließlich die 25 mm Drillings-Geschütze.

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Platine 9 und 10

Hier finden wir die Riffelbleche für alle 25 mm Drillings-Geschütze und 25 mm Einzellafetten. Auch der Schutz mit Verstrebungen wurden nicht außer Acht gelassen. Die Scheinwerferplattform und Gitter für die Scheinwerfer wurden exzellent dargestellt. Die Decks neben dem Schornstein sind auch ohne Fehl und Tadel.

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Platine 11

Hier ist das Material, das einem den Puls in die Höhe schießen läßt. Mit diesen Ätzteilen kann man das Heck der Yamato derart aufwerten, dass jeder der das Modell auf einer Ausstellung zu Gesicht bekommt, schier begeistert seien wird. Beachte vor allem die Katapulte, Drehteller und Flugzeugverschiebewagen.

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Platine 12

Hier sehen wir das Entmagnetisierungkabel, welches rund ums Schiff verlief.

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Platine 13

Mit diesen Ätzteilen können wir die 25 mm Einzel-Geschütze darstellen. Allerdings wirken sie ein wenig platt, aber auf die Entfernung spielt das keine Rolle. An Rettungringe wurde auch gedacht.

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Auf den letzten Bildern seht ihr die gedrehten Rohre der SA, MA und der Flak. Wer ein Vollrumpfmodell bauen möchte, für den sind auch noch die Schiffsschrauben mit an Bord.

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Lion Roar - Detailset Yamato von Tamiya

Stärken:
  • viele Details, die man in anderen PE-Sets vergebens sucht
  • klasse detailliert
  • informative Bauanleitung
Schwächen:
  • Sehr hoher Preis, welcher trotz allem gerechtfertigt ist.

Weitere Infos:

Referenzen: The Battleship Yamato (Anatomy of the Ship) 3D CG Last of IJN BB Musashi
Anmerkungen: 3D CG Last of IJN BB Musashi: Auf 162 Seiten besticht dieses Werk über die Musashi durch 3D Bilder, wie man sie nur selten zu sehen bekommt. Sprache: Englisch, Preis ca. 16 € Das Buch über die Yamato zeigt die Bauzustände der IJN Yamato von 1941- 1945.

Diese Besprechung stammt von Rainer Michalek - 15. Dezember 2006

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Schiffe Militär WK2 > Detailset Yamato von Tamiya

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Rainer Michalek
Land: DE
Beiträge: 15
Dabei seit: 2005
Neuste Artikel:
IJN Yukikaze
3. Faszination Modellbau Bremen

Alle 15 Beiträge von Rainer Michalek anschauen.

Mitglied bei:
Modellmarine / IG Waterline