Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Dragon > Schwerer Plattformwagen Typ SSy

Schwerer Plattformwagen Typ SSy

(Dragon - Nr. 6069)

Dragon - Schwerer Plattformwagen Typ SSy

Produktinfo:

Hersteller:Dragon
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:6069 - Schwerer Plattformwagen Typ SSy
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 32-34 €
Inhalt:
  • 15 Spritzlinge aus grauem Kunststoff
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung, 8 Seiten

Besprechung:

Das Modell

Auch auf den vorliegenden Bausatz trifft die allgemeine Einschätzung wie beim Railway Gondola Typ Ommr zu. Nicht zu diesem Bausatz gehört das AA-Team, dafür gibt es ein Stück Gleisbett mit Schwellen und Schienen was eine Einzelpräsentation des Wagens (vielleicht mit entsprechender Beladung) nicht nur möglich macht, sondern regelrecht herausfordert. Mit 8 Seiten Bauanleitung, unterteilt in 17 Abschnitte, sollte es selbst dem Anfänger möglich sein, das Projekt Plattformwagen zu einem respektablen Endergebnis zu bringen. Die Hinweise zur farblichen Gestaltung und den Stellen an denen die Decals anzubringen sind, findet man ebenfalls hier. Nicht gravierend aber doch etwas verwirrend für mich war eine voneinander abweichenden Bezeichnungen für den Wagen. Was ist richtig? Typ SSy (Verpackung u. Bauanleitung), oder Typ SSys (Seiten-Riß der Bauanleitung und Decals)? Eine Erklärung dazu gibt es in den Informationen zum Original...

Gleich 4mal gut graviert... die Struktur des Holzes in der Vergrößerung
Gleich 4mal gut graviert... die Struktur des Holzes in der Vergrößerung

Ebenfalls im 4er-Pack gibt es die Fahrwerksteile
Ebenfalls im 4er-Pack gibt es die Fahrwerksteile

Spritzling B x 2
Spritzling B x 2

Dragon - Schwerer Plattformwagen Typ SSy

Dragon - Schwerer Plattformwagen Typ SSy

Schienen und Schwellen sind 2fach vorhanden
Schienen und Schwellen sind 2fach vorhanden

Das Stück Gleisbett gibt es im Doppelpack...
Das Stück Gleisbett gibt es im Doppelpack...

Abbildung von der Verpackung
Abbildung von der Verpackung

Das Original...

Vierachsiger Flachwagen, Gattung SSy und SSys, Ladegewicht 50 t

  • Diese robusten Fahrzeuge sind für den Transport schwerer Militärfahrzeuge konstruiert worden. Sie bewährten sich auch bei anderen Transportaufgaben hervorragend, so daß sie auch nach dem Krieg bis in die 80er Jahre im Einsatz blieben, eine nenneswerte Anzahl davon im Besitz der Bundeswehr.  Sie besitzen an jeder Seite vier stählernde Einsteckrungen. Werden diese nicht benötigt, können sie an entsprechenden Halterungen an den Längsträgern befestigt werden. Der Handbremsstand kann umgeklappt oder auch abgenommen werden.  Während die ab 1940 gebauten Wagen der Gattung SSy einen Drehzapfenabstand von 6150 mm haben, beträgt dieser bei den ab 1942 gebauten Fahrzeugen der Gattung SSys 7950 mm. Optisch unterscheiden sich beide geringfügig in der Form der Längsträger. 
Diese und weitere Information zum Thema findet man unter http://www.epoche2.de/ auf der Internet-Seite von Thomas Noßke.

 

 

Abbildung mit frdl. Genehmigung von Thomas Noßke
Abbildung mit frdl. Genehmigung von Thomas Noßke

Fazit:

Auch wenn ich keinen Erfahrungsbericht zur Passgenauigkeit vorliegen habe, möchte ich den Bausatz sowohl dem etablierten Modellbauer als auch dem Anfänger empfehlen.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 23. Januar 2007

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Dragon > Schwerer Plattformwagen Typ SSy

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog