Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Autos > Mazda MX-5 Roadster

Mazda MX-5 Roadster

(Fujimi - Nr. ID-101)

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

Produktinfo:

Hersteller:Fujimi
Sparte:Autos
Katalog Nummer:ID-101 - Mazda MX-5 Roadster
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Inhalt:
  • 13 Gußäste mit 122 Teile in schwarzem, silbernen, klarem, rotklarem, gelbklarem und verchromtem Kunststoff
  • Karosse
  • 4 profilierte Reifen
  • Polycabs
  • 4 Metallfedern
  • 6-seitige Bauanleitung
  • 2 kleine Decalbogen

Besprechung:

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

Besprechung:

Der Bausatz ist schon als „Tamiya-typisch“ einzustufen. Er ist von recht guter Qualität und stellt den Modellbauer vor keine unlösbaren Aufgaben. Die Einzelteile sind alle sehr gut detailliert und auf den ersten Blick scheint auch alles zu passen. Die Bauanleitung führt in 13 Schritten zum fertigen Modell. Das Fahrwerk und der Unterboden sind sehr gut ausgeführt. Sogar die Federn der Stoßdämpfer sind separat im Karton enthalten.

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

Die Karosserie ist sauber und ohne Grate oder Versatz gespritzt. Sie besteht (da FUJIMI mehre Versionen des Autos auf dem Markt hat) aus separaten Stoßstangen, Seitenschwellern und einem kleinen Heckspoiler.

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

Im Innenraum hat man die Wahl zwischen rechts- und linksgelenktem Armaturenbrett, was sich dann auch über die Scheibenwischer und dem Windleitblech wiederspiegelt. Deshalb ist dieser Spritzling auch doppelt vorhanden.

Lobenswert! 2 Armaturenbretter für Links-und Rechtslenkung.
Lobenswert! 2 Armaturenbretter für Links-und Rechtslenkung.

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

Da es sich beim Besprechungskit auch um eine Tuningversion handelt, sind sehr schöne und gut detaillierte Sportsitze enthalten.

Gut detaillierte Sitzoberfläche
Gut detaillierte Sitzoberfläche

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

Ein weiteres Novum an dem Kit ist der (heutzutage) selten gewordene Motor in Modellbausätzen. Dieser ist zwar nicht zu 100% nachgebildet, aber da man von modernen Motoren durch deren Verkleidungen nicht viel erkennt, geht das auch in Ordnung.

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

Man hat die Wahl zwischen offenem und geschlossenem Verdeck.
Man hat die Wahl zwischen offenem und geschlossenem Verdeck.

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

profilierte Reifen
profilierte Reifen

Fujimi - Mazda MX-5 Roadster

Stärken:
  • Motorhaube zum Öffnen
  • 4-Zylinder Motor
  • schön gestalteter Innenraum
  • Scheibenmaskierungen
Schwächen: Bis jetzt noch nichts gefunden.
Anwendung: Auf Grund der recht guten Qualität der Bauteile und der guten Bauanleitung auch dem Anfänger uneingeschränkt zu empfehlen.

Fazit:

Weiter so FUJIMI!

Weitere Infos:

Anmerkungen: Import für Deutschland über Cars & Co

Diese Besprechung stammt von Frank Finkler - 03. März 2007

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Autos > Mazda MX-5 Roadster

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Frank Finkler
Land: DE
Beiträge: 14
Dabei seit: 2006
Neuste Artikel:
Mack R685
Ford GT40

Alle 14 Beiträge von Frank Finkler anschauen.