Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Hasegawa > Martin B-26B/C Marauder

Martin B-26B/C Marauder

(Hasegawa - Nr. E 26)

Hasegawa - Martin B-26B/C Marauder

Produktinfo:

Hersteller:Hasegawa
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:E 26 - Martin B-26B/C Marauder
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 38,- €
Inhalt:
  • 10 Spritzlinge in hellgrauem Kunststoff
  • 1 Spritzling in transparentem Kunststoff
  • Polycaps für die Propellerwellen
  • 174 Bauteile
  • 1 Decalbogen für drei Varianten

Besprechung:

Hasegawa - Martin B-26B/C Marauder

Eines der wichtigsten taktischen Flugzeuge der Alliierten im 2. Weltkrieg war die B-26 Marauder. Die anfänglichen Schwierigkeiten, auf Grund der hohen Landegeschwindigkeit, wurden durch eine erhöhte Spannweite und einen besseren Ausbildungsstand des fliegenden Personals ausgeglichen. Die Marauder erwies sich daraufhin als zuverlässiges Fluggerät mit einer niedrigen Verlustrate.

Rumpfstrukturen innen
Rumpfstrukturen innen

Ein dem heutigen Stand des Formenbaus entsprechendes Modell der B-26 Marauder war längst überfällig. Die bis dato realisierten Bausätze diesen Typs von Revell, Matchbox und Airfix sind nicht mehr zeitgemäß und so ist es einmal mehr Hasegawa, die sich dieses Musters angenommen haben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, Oberflächen mit versenkten Strukturlinien, ein gut detaillierter Innenraum, Cockpit, Bombenschacht und die Fahrwerksschächte sind schön strukturiert. Die Motoren sind als richtige Doppelsternmotoren dargestellt und, auch aus dem Bausatz, absolut verwendbar.

Hasegawa - Martin B-26B/C Marauder

Natürlich bietet ein solcher Spitzenbausatz genügend Platz für eine Detaillierung bis ins Kleinste, die Hersteller von Zubehör werden sich aber auch um diesen Bausatz kümmern. Das Schöne daran ist die Möglichkeit das Modell aus dem Kasten zu bauen und ein ansprechendes Ergebnis zu erzielen. In dieser Beziehung war Hasegawa schon immer erste Wahl, da diese Bausätze absolut baubar sind und trotzdem jedem die Möglichkeit bieten zusätzlich zu detaillieren.

Hauptfahrwerksschächte
Hauptfahrwerksschächte

Innendetails
Innendetails

Hasegawa - Martin B-26B/C Marauder

Hasegawa - Martin B-26B/C Marauder

Hasegawa - Martin B-26B/C Marauder

Hasegawa - Martin B-26B/C Marauder

Hasegawa - Martin B-26B/C Marauder

Hasegawa - Martin B-26B/C Marauder

Decals für drei Varianten
Decals für drei Varianten

Darstellbare Maschinen:
  • B-26B-25MA, 449th BS, 322 BG, Belgien 1945, "Flak Bait"
  • B-26B-50MA, 441st BG, 320th BG, Italien 1944, "Miss Manchester"
  • B-26C-45MO, 495th BS, 344th BG, Frankreich 1944,"Barracuda"
Stärken:
  • aufwendig gestalteter Bausatz
  • zwei Versionen

Diese Besprechung stammt von Ralf Possin - 24. März 2007

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Hasegawa > Martin B-26B/C Marauder

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog