Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Fujimi > Mazda Savanna GT Early Type

Mazda Savanna GT Early Type

(Fujimi - Nr. ID-41)

Fujimi - Mazda Savanna GT Early Type

Produktinfo:

Hersteller:Fujimi
Sparte:Autos
Katalog Nummer:ID-41 - Mazda Savanna GT Early Type
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 15 €
Inhalt:
  • 5 Gußäste mit 64 Teile in weißem, schwarzem, klarem und verchromtem Kunststoff
  • Karosse
  • 4 Reifen
  • Polycabs
  • Metallhinterachse
  • 4-seitige Bauanleitung
  • Decalbogen

Besprechung:

Zum Original:

Beim Mazda Savanna (international bekannt als MX-3) handelt es sich um den Vorgänger (Urahn) des heute aktuellen RX8. Er wurde von 1972 bis 1977 gebaut. Er besaß einen Zweischeiben-Wankelmotor mit 95 PS und 1,0 Liter Kammervolumen.

Quelle: Wikipedia

Besprechung:

Der Kit von Fujimi macht beim Auspacken schon einen guten Eindruck. Alle Teile des Bausatzes sind gratfrei gespritzt. Die Bauanleitung ist sehr gut gegliedert und führt in 11 einfachen Schritten zum fertigen Modell.

Fujimi - Mazda Savanna GT Early Type

Fujimi - Mazda Savanna GT Early Type

Fujimi - Mazda Savanna GT Early Type

Fujimi - Mazda Savanna GT Early Type

Fujimi - Mazda Savanna GT Early Type

Gut detaillierte Stahlfelgen
Gut detaillierte Stahlfelgen

Fujimi - Mazda Savanna GT Early Type

Fujimi - Mazda Savanna GT Early Type

Fujimi - Mazda Savanna GT Early Type

Fujimi - Mazda Savanna GT Early Type

Stärken:
  • sauber gespritzte Teile ohne Grate oder Verzug
  • durch die geringe Teileanzahl gut für Einsteiger geeignet
  • sehr sauber gespritzte Klarsichtteile
Schwächen:
  • keine Motornachbildung
Anwendung: Auf Grund der recht guten Qualität der Bauteile und der guten Bauanleitung auch (vor allem) dem Anfänger uneingeschränkt zu empfehlen.

Fazit:

Sehr schöner Bausatz, der direkt aus der Schachtel gebaut ein gut aussehendes Modell ergibt.

Diese Besprechung stammt von Frank Finkler - 22. März 2007

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Fujimi > Mazda Savanna GT Early Type

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog