Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > NH-90TTH

NH-90TTH

(Revell - Nr. 04489)

Revell - NH-90TTH

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Hubschrauber
Katalog Nummer:04489 - NH-90TTH
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 15 €
Inhalt:
  • 3 Gussäste aus grünem Kunststoff
  • 1 Gussast aus Klarsichtmaterial
  • 1 Decalbogen
  • Anleitung

Besprechung:

Der NH-90 TTH - TTH steht für Tactical Transport Helicopter - ist momentan im Zulauf bei verschiedenen Nato-Streitkräften, wobei neben der TTH-Version auch eine Marineversion in Auslieferung ist.

Modellbaumäßig hat sich Revell des Hubschraubers angenommen, bisher gab es ja nur einen Bausatz des Prototypen, der noch einige Unterscheide zu dem Serienhubschrauber aufzuweisen hat, insbesondere eine andere Nase und die fehlende Radarwarn- und Täuschkörperanlage. Ein entsprechender Gussast mit den Änderungen liegt nun bei.

Revell - NH-90TTH

Revell - NH-90TTH

Die Umsetzung des Modells ist sehr gut gelungen, der Bau sollte bei der guten Passgenauigkeit keine größeren Probleme bieten.

Besonders erfreulich ist wieder die Berücksichtigung von Details wie Cabel-Cutter-Anlage, Antennen, Sensoren und Winde, alles macht einen sehr guten Eindruck.

Lediglich der Innenraum bietet einen Nachteil, da der Transportraum nach oben (also zu den Triebwerken und der Mechanik hin) offen ist, hier wäre eine Platte sinnvoll gewesen, um das Ganze zu verschließen.

Der Decalbogen ist auf dem Stand des aktuellen Revell-Standards und somit nicht nur gut gedruckt, sondern auch sehr umfangreich und inklusive zahlreicher Warn- und Wartungshinweise.

Ob, oder wie das große Decal für den gesamten Kabinenboden sich verarbeiten lässt, bleibt abzuwarten, die Idee ist aber nicht schlecht, eine solche Alternative beizulegen.

Alles in allem denke ich, dass hier ein Bausatz geboten wird, der bei einem moderaten Preis viel Bastelspaß bietet, zumal es diesen Typ noch von keinem anderen Hersteller gibt.

Die Wahlmöglichkeiten der Markierungen fallen ebenfalls positiv auf, neben zwei Maschinen der Bundeswehr aus Bückeburg liegen Markierungen für eine italienische und eine finnische Version bei.

Revell - NH-90TTH

Für den Kabinenboden gibt es ein Decal.
Für den Kabinenboden gibt es ein Decal.

Der Gussast mit den Teilen der Einsatzversion.
Der Gussast mit den Teilen der Einsatzversion.

Die Klarsichtteile sind sauber verarbeitet.
Die Klarsichtteile sind sauber verarbeitet.

Der sehr gelungene Decalbogen.
Der sehr gelungene Decalbogen.

Darstellbare Maschinen:
  • 78+02, 78+03, Bundeswehr, Heeresflieger, Bückeburg 2007
  • E.I.200, italienische Streitkräfte, 2006
  • KH-202, finnische Streitkräfte, Utti Jägerregiment, 2007
Stärken:
  • aktuelles Vorbild
  • gute Umsetzung
  • guter Preis
Schwächen:
  • nach oben offener Transportraum

Fazit:

  • absolut empfehlenswert

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Man kann gespannt sein, wann eine Marine-Version erscheint... im Original hat die Auslieferung an Norwegen begonnen.

Diese Besprechung stammt von Thomas Neuss - 17. April 2007

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > NH-90TTH

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Thomas Neuss
Land: DE
Beiträge: 70
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
BO-105P VBH
BO-105P VBH

Alle 70 Beiträge von Thomas Neuss anschauen.