Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

(Revell - Nr. 4505)

Revell - Arado Ar 234 B-2/N

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:4505 - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2007
Preis:ca. 27,- EUR
Inhalt:

9 Spritzlinge mit 177 Einzelteilen (gem. Angabe Hersteller)

1 Markierungsbogen

1 Bauanleitung

Besprechung:

Historie:

Die Idee, die Ar 234 als Nachtjäger zu verwenden stellte eine Notlösung dar. Zum Jahreswechsel 1944/45 sollten bei 30 Maschinen die Bomber-Ausrüstung gegen Nachtjagd-Geräte getauscht werden. In der Rumpfmulde, die für die Aufnahme einer Bombe vorgesehen war, wurde eine Behälter mit zwei in Flugrichtung feuernde MG 151/20 eingebaut. Auch wurde im hinteren Rumpfabschnitt ein zweiter Arbeitsplatz für den Meßfunker eingerichtet. Ab Mitte/Ende 1944 begannen mit den ersten umgebauten Maschinen Erprobungsflüge und vereinzelt auch Nacht-Einsätze. Als im April 1945 der Flugplatz Oranienburg schwer bombardiert wurde, konnten keine weitere Erprobungen durchgeführt werden. Es wurden nur sehr wenige Ar 234 zum Nachtjäger umgerüstet. Als Fazit wurde festgestellt das die Maschine wegen der voll verglasten Kanzel wenig für die Nachtjagd geeignet war (Licht-Reflexionen und anfällig bei Kollision mit Trümmerteilen). Auch die kurze Flugzeit und Reichweite wurden bemängelt.

 

Bausatz:

Die Bauteile sind identisch zu der Auflage von Hasegawa aus dem Jahr 2002. Deswegen kann hier auf eine Wiederholung der Vor- und Nachteile der Einzelteile verzichtet werden. Revell legt einen deutlich umfangreicheren Markierungsbogen bei. Zusätzlich können die WNr. 140150, und WNr. 140608 dargestellt werden. Auch der Bauplan ist ein Stück leichter verständlich als sein Gegenüber aus Japan.

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Revell - Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

Darstellbare Maschinen:

Ar 234 B-2/N, WNr. 140608, T9+GL, Kommando Bonow Ar 234, Oranienburg, 1945

Ar 234 B-2/N, WNr. 140150, SM+FJ, Kommando Bonow Ar 234, Oranienburg, 1945

Ar 234 B-2/N, WNr. 140146, F1+CS, Hptm. Kurt Bonow, Kommando Bonow Ar 234, Oranienburg, 1945

Ar 234 B-2/N, WNr. 140145, SM+FE, Hptm. Josef Bisping, Sonderkommando Bisping, Oranienburg, 1945

Stärken:

Feine und versenkte Gravuren.

Optionale Zurüstteile wie Starthilferaketen, Zusatztanks oder MG-Behälter.

Günstiger Preis.

Schwächen: Es lassen sich keine Ruder oder Landeklappen eingelenkt darstellen.

Fazit:

Bei diesem Bausatz erhält man für den günstigen Preis viel Bastelspaß und hat am Ende eine "Exoten" der deutschen Luftwaffe aus WK2 in der Vitrine stehen. Sehr zu empfehlen!

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 09. September 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Arado Ar 234 B-2/N "Nachtigall"

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog