Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Dragon > M998 GUN TRUCK & M998 Troop Carrier

M998 GUN TRUCK & M998 Troop Carrier

(Dragon - Nr. 7309)

Dragon - M998 GUN TRUCK & M998 Troop Carrier

Produktinfo:

Hersteller:Dragon
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:7309 - M998 GUN TRUCK & M998 Troop Carrier
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca.11-15 €
Inhalt:
  • 6 Spritzlinge aus grauem Kunststoff
  • 3 Spritzlinge aus transparentem Kunststoff
  • 2 Frontscheiben aus transparentem Kunststsoff, separat
  • 2 Fahrzeugchassis aus grauem Kunststoff, separat
  • 9 Reifen aus grauem Vinyl, separat
  • 2 PE-Platinen
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung A5, 6 Seiten

Besprechung:

Der Bausatz...

...ist gut gefüllt mit Bauteilen, die man in solchem Umfang bei dem Maßstab kaum erwartet. Sehr filgran und gut detailliert hinterlassen die Einzelteile des Modells beim Betrachter einen guten Eindruck.

Fahrzeugbody... 2x im Bausatz
Fahrzeugbody... 2x im Bausatz

Wer näher hinschaut (wie der Besprechende) wird aber auch einiges an Grat entdecken. Dies ist aber sicherlich nur auf Verschleißerscheinung der Form zurückzuführen und nicht auf unpräzise Verarbeitung. Modellbauer werden also zusätzlich etwas Schleifen müssen, auch wenn das nicht unbedingt erfreulich ist.

Spritzling A mit Bodengruppe und Anbauteilen ist 2x im Bausatz
Spritzling A mit Bodengruppe und Anbauteilen ist 2x im Bausatz

Bei der Frage nach Verzug an Bauteilen und deplatzierten Auswerferstellen muss ich auf beide Fragen mit Nein antworten. Der Bausatzinhalt ist gut in Folie verpackt, so dass es keine Kratzer auf den Klarsichtteilen geben sollte.

Antriebs-/Lenkachsen NAH gesehen...
Antriebs-/Lenkachsen NAH gesehen...

Pe-Teile zur Ergänzung und Detaillierung gehören wohl zum Standard dieser Serie bei Dragon. Sie ergänzen sinnvoll, was an Details in Plastspritzguss so nicht zu verwirklichen ist.

Detail ebenfalls von... siehe oben!
Detail ebenfalls von... siehe oben!

Die Bauanleitung lässt mit ihren Explosionszeichnungen keine Frage beim Zusammenbau der im Titel erwähnten zwei Versionen des HMMWV aufkommen. Das ist insofern wichtig, da die Version M998 Troop Carrier in zwei unterschiedlichen Varianten (mit und ohne Plane) gebaut werden kann. Hinweise zur Farbgebung der einzelnen darstellbaren Fahrzeuge findet man ebenfalls in der Bauanleitung. Der Decalbogen ermöglicht, auch wenn er noch so klein ist, die Darstellung mehrer verschiedener Fahrzeuge.

Plane/Verdeck... 2x im Bausatz vorhanden
Plane/Verdeck... 2x im Bausatz vorhanden

Hier u.a. Teile für den GUN TRUCK
Hier u.a. Teile für den GUN TRUCK

Spritzling L mit Waffendetails...
Spritzling L mit Waffendetails...

Gut profilierte Reifen... mit etwas GRAT
Gut profilierte Reifen... mit etwas GRAT

Frontscheiben-Bauteil in der Draufsicht und von vorn
Frontscheiben-Bauteil in der Draufsicht und von vorn

Türen...
Türen...

...ohne Ende...
...ohne Ende...

...und Vergrößert
...und Vergrößert

Rückenlehnen aus PE-Teilen...
Rückenlehnen aus PE-Teilen...

Die PE-Teile für den GUN TRUCK...
Die PE-Teile für den GUN TRUCK...

Decalbogen... na ja, im Original etwas kleiner!
Decalbogen... na ja, im Original etwas kleiner!

Variante M998 GUN TRUCK...
Variante M998 GUN TRUCK...

...und M998 TROOP CARRIER in der Version ohne Plane
...und M998 TROOP CARRIER in der Version ohne Plane

Referenz-Literatur
Referenz-Literatur

Darstellbare Maschinen:
  • 1st Infantry Division, 9th Engineer Brigade, Iraq 2003
  • 1st Infantry Division, 101st Military Intelligence Battalion, Iraq 2003
  • 1st Infantry Division, 82nd Engineer Brigade, Germany 2003
Stärken:
  • Komplettbausatz der nicht unbedingt Ergänzungen erfordert!
Schwächen:
  • Leichte Verschleißerscheinung an der Spritzgußform. Daher Grat an der Trennstelle der Form.

Fazit:

  • Klein, fein, empfehlenswert! Dies gilt für Fortgeschrittene wie für Einsteiger/Anfänger.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 11. Oktober 2009

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Dragon > M998 GUN TRUCK & M998 Troop Carrier

© 2001-2017 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog