Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Trumpeter > F-100D Super Sabre

F-100D Super Sabre

(Trumpeter - Nr. 2232)

Trumpeter - F-100D Super Sabre

Produktinfo:

Hersteller:Trumpeter
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:2232 - F-100D Super Sabre
Maßstab:1:32
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2007
Preis:115 Euro
Inhalt:
  • 15 Spritzlinge aus grauem Kunststoff
  • 2 Spritzlinge aus klarem Kunststoff
  • 2 Spritzlinge aus schwarzem Weichplastik
  • 4 Gummireifen
  • 1 Fotofilm für die Armaturen
  • 1 Ätzteilebogen für Gurte und Triebwerk
  • 1 Gegengewicht aus Weißmetall
  • 5 Weißmetallteile für das Fahrwerk
  • 2 Decalbogen
  • 20-seitige Bauanleitung
  • 1 farbige Bemalungsanleitung

Besprechung:

Die Rumpfteile
Die Rumpfteile

Die Firma Trumpeter erfreut uns hier mit dem ersten Spritzgussmodell einer F-100D im Maßstab 1:32. Nach dem Öffnen des Kastens fällt auf, dass er vor Teilen förmlich überquillt. Die empfindlichen Kleinteile sind seperat in einem kleinen Karton verpackt. Die 419 Teile des Bausatzes machen einen sehr guten Eindruck, die Teile sind sauber und gratfrei gespritzt und mit feinen versenkten Gravuren versehen. Zur Passgenauigkeit lässt sich noch nichts sagen, diese ist aber in der Regel bei Trumpeter sehr gut.

Die Euro-Münze dient als Größenvergleich.Die Euro-Münze dient als Größenvergleich.Die TragflächenHier sind die unterschiedlichen Betankungssonden zu sehen.Dieser Spritzling ist zweimal vorhanden.Bewaffnung und ZusatztanksTeile für das Triebwerk
Diverse KlappenTeile für das TriebwerkPilotensitz und alternatives Fahrwerk aus SpritzgussCockpitteileKanonenbewaffnungTeile für den TransportwagenGlasteile

Die Euro-Münze dient als Größenvergleich.

Die Euro-Münze dient als Größenvergleich. 

Der Bausatz ist so aufgebaut, dass das Heck des Modells separat auf einem Transportwagen abgelegt werden kann und somit das Triebwerk sichtbar ist. Auch der Lufteinlass des Triebwerks ist im Modell dargestellt. Leider ist davon, genau wie von der Bewaffnung, nach dem Zusammenbau des Modells nicht mehr viel zu sehen. Ansonsten ist die Ausstattung des Modells, wie immer bei Trumpeter, reichhaltig. Zum Beispiel lassen sich die Triebwerke mittels Fotoätzteilen auch innen detaillieren. Weiterhin liegen zwei unterschiedliche Betankungssonden bei, sowie das Staurohr in unterschiedlichen Positionen. Was die Außenlasten betrifft, ist Trumpeter diesmal etwas sparsamer, es sind aber trotzdem noch mehr als genug.

Unter anderem die Fotoätzteile für das Triebwerk
Unter anderem die Fotoätzteile für das Triebwerk

Film für die Armaturen
Film für die Armaturen

Trumpeter - F-100D Super Sabre

Trumpeter - F-100D Super Sabre

Trumpeter - F-100D Super Sabre

Trumpeter - F-100D Super Sabre

Abbildung eines gebauten Modells vom Karton
Abbildung eines gebauten Modells vom Karton

Abbildung eines gebauten Modells vom Karton
Abbildung eines gebauten Modells vom Karton

Darstellbare Maschinen:
  • U.S.A.F 511 FBS.405 FBW, Based at Langley May 1959
  • 309 FBS, 31 FBW, Base at Tactical Air Command Gunnery,1958
  • 309 TFS, 31 TFW, based at Tuy Hoa Airbase, South Vietnam
Stärken:
  • Das Modell bietet mehrere Baualternativen und kann individuell gestaltet werden. 
Schwächen:
  • Die Reifen, wieder aus Gummi, wünschenswert wären abgeflachte aus Spritzguss. Der Preis ist inzwischen in Regionen, die man sonst nur von Tamiya und Co kennt, zu hoch!
Anwendung:
  • Mittel

Fazit:

Ein schön gemachter Bausatz auf den viele gewartet haben. Dem durchschnittlichen Modellbauer sollte der Bausatz keine Schwierigkeiten bereiten, für Anfänger ist er wohl zu umfangreich.

Weitere Infos:

Referenzen:
  • Warpaint Series No. 4 North American F-100 Super Sabre

Diese Besprechung stammt von Frank Pohlmann - 09. September 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Trumpeter > F-100D Super Sabre

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog