Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tamiya > Schwimmwagen Typ 166

Schwimmwagen Typ 166

(Tamiya - Nr. 32506)

Tamiya - Schwimmwagen Typ 166

Produktinfo:

Hersteller:Tamiya
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:32506 - Schwimmwagen Typ 166
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2004
Preis:ca. 108 €
Inhalt:
  • drei Gussrahmen
  • ein Decalbogen
  • eine Bauanleitung
  • Besprechung:

    Zum Original

    Auf Basis des VW Käfers wurde in Deutschland eine Reihe von Militärfahrzeugen entwickelt. Am bekanntesten ist der VW Kübelwagen. Hier wurde die Konstruktion vereinfacht und den militärischen Anforderungen angepasst. Eine Weiterentwicklung des Kübelwagens ist der VW Typ 166 Schwimmwagen. Er unterscheidet sich im Wesentlichen durch die Karosserie, eine wasserdicht geschweißte Stahlwanne, und den Wasserantrieb. Der Schwimmwagen wurde ab 1942 an allen Fronten eingesetzt und erfreute sich aufgrund seiner Robustheit großer Beliebtheit bei der Truppe. Die Schwimmwagen wurden hauptsächlich zur Aufklärung und für Verbindungsaufgaben eingesetzt.

    Der Bausatz

    Der Schwimmwagen ist eines der ersten Modelle aus der Reihe mit Militärfahrzeuge im Maßstab 1:48. Der Bausatz ist in der Tamiya üblichen Qualität. Die Teile sind sauber und gratfrei ohne Sinkstellen in sandfarbenem Kunststoff gespitzt. Die Detaillierung ist gut, und die Ausstoßerringe sind nicht im Sichtbereich.

    Tamiya - Schwimmwagen Typ 166

    Tamiya - Schwimmwagen Typ 166

    Der Decalbogen ist sauber und ohne Versatz glänzend gedruckt. Es gibt Kennzeichen für 7 verschiedene Fahrzeuge.
    Der Decalbogen ist sauber und ohne Versatz glänzend gedruckt. Es gibt Kennzeichen für 7 verschiedene Fahrzeuge.

    Tamiya - Schwimmwagen Typ 166

    Die Bauanleitung ist klar und übersichtlich in 6 Schritte gegliedert.
    Die Bauanleitung ist klar und übersichtlich in 6 Schritte gegliedert.

    Darstellbare Fahrzeuge:
    • Panzer-Grenadier Division, Groß Deutschland, Russland, März 1944
    • 348 Panzerjäger-Bataillon, 348 Infanterie Division, Frühling 1944
    • zu den weiteren Markierungen sind in der Anleitung keine Informationen enthalten
    Stärken:
    • gute Qualität der Teile und Decals
    • übersichtliche Bauanleitung
    Schwächen:
    • keine Fahrerfigur enthalten

    Fazit:

    Es ist eine interessante Bereicherung in dem wachsenden Angebot an Fahrzeugen im Maßstab 1:48.

    Diese Besprechung stammt von Stefan Schacht - 09. September 2013

    Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tamiya > Schwimmwagen Typ 166

    © 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog