Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Dragon > USS Roosevelt DDG-80

USS Roosevelt DDG-80

(Dragon - Nr. 7039)

Dragon - USS Roosevelt DDG-80

Produktinfo:

Hersteller:Dragon
Sparte:Schiffe Militär Modern
Katalog Nummer:7039 - USS Roosevelt DDG-80
Maßstab:1:700
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 19 €
Inhalt:4 Gußäste mit insgesamt 194 Teilen, zwei Decalbögen, eine 8 seitige Bauanleitung.

Besprechung:

Geschichtliches:

Die USS Roosevelt DDG 80 ist der dreizehnte AEGIS-Zerstörer der Arleigh-Burke Flight II A Klasse, der bei Litton Ingalls Shipbuilding in Pascagoula, Mississippi, für die US-Navy gebaut wurde. Die Roosevelt wurde am 14 Oktober 2000 in Dienst gestellt. Die herausragende Neuerung dieses Zerstörers ist ein Hangar-Bereich auf dem Achterdeck, um 2 SH-60B Hubschrauber aufzunehmen zu können, sowie modernisierte Radaranlagen.

Gußast1

Die Roosevelt kann sowohl als Waterline-, alsauch als Vollrumpfmodell auf einem Sockel gebaut werden.

Gußast #1
Gußast #1

Gußast #2

Dieser Gußast beinhaltet Aufbautenteile, ein Decksteil für dn Bug und diverse Kleineteile.

Gußast #2
Gußast #2

Gußast #2 Detail

Beachte die Gravuren für Lüftungsgitter, Türen, Leitern und Fenster.

Dragon - USS Roosevelt DDG-80

Gußast #3

Teile für den Hangar und andere Kleinteile

Gußast #3
Gußast #3

Gußast #4

Bewaffnung, Radar, Boote und Bordhubschrauber. Von diesen Teilen wird aber nicht alles benötigt!

Gußast #4
Gußast #4

Das Decalblatt

Das Decalblatt ist sauber gedruckt (Hier vergrößert!) Mit diesen Satz lassen sich 6 Einheiten ausstatten. Leider muß man die Schiffsnummern aus Einzelbuchstaben zusammensetzen. Für die Decksmarkierungen des Flugdecks sind verschiedene Markierungen vorgesehen.

Dragon - USS Roosevelt DDG-80

Bauplandeckblatt

Das Bauplandeckblatt ist mit der Teileaufstellung versehen.

Bauplandeckblatt
Bauplandeckblatt

Baustufen 1 + 2 und Farbaufstellung

Die Farbenangaben sind auf mehrere Hersteller ausgelegt.

Dragon - USS Roosevelt DDG-80

Baustufen 3 + 4

Dragon - USS Roosevelt DDG-80

Baustufen 5 - 7

Baustufen 5 - 7
Baustufen 5 - 7

Baustufen 8 + 9

Die Detailausschnitte helfen beim korrekten Zusammenbau.

Dragon - USS Roosevelt DDG-80

Baustufen 10 + 11

Die letzten Teile werden montiert.

Baustufen 10 + 11
Baustufen 10 + 11

Baustufe 12

Das gesockelte Schiff. Hier sieht man auch sehr schön die Rückseite und die Position des Schiffsnamen.

Dragon - USS Roosevelt DDG-80

Farbanweisung und Lage der Decals

Dragon - USS Roosevelt DDG-80

Darstellbare Maschinen:
DDG-80 Roosevelt DDG-81 Winston S. Churchill DDG-82 Lassen DDG-83 Howard DDG-84 Bulkeyey DDG-85 McCampbell
Stärken: Sehr schön detaillierter Bausatz. Durch die übersichtliche Bauanleitung ohne Problem fertigzustellen. Tolle Ansammlung an Decals für 6 unterschiedliche Schiffe.
Schwächen: Die Schiffsnummer muss aus Einzelziffern aus dem Decalblatt montiert werden. Schon aufgeprägte Gravur für die Decksmarkierung.
Anwendung: Die aufgeprägte Gravur für die Decksmarkierung sollte entfernt werden, wenn das Decal zum Einsatz kommen soll.

Fazit:

Interessanter Bausatz dieses AEGIS-Zerstörer der Arleigh-Burke Flight II A Klasse. Für Liebhaber von Schiffen der modernen Marine der US Navy eine schöne Möglichkeit mehrere unterschiedliche Schiffe dieses Typs zubauen.

Weitere Infos:

Anmerkungen: Wegen der Filigranität der Teile ist ein Fotoätzteilesatz fast überflüssig. Lediglich für Relings könnte man bei Toms oder GMM fündig werden.

Diese Besprechung stammt von Martin Kohring - 29. April 2004

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Dragon > USS Roosevelt DDG-80

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Martin Kohring
Land: DE
Beiträge: 36
Dabei seit: 2003
Neuste Artikel:
Schleswig-Holstein D182
Torpedoboote der Schütze-Klasse

Alle 36 Beiträge von Martin Kohring anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellmarine / IG Waterline