Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tristar > Panzer 38(t) Full Interior set

Panzer 38(t) Full Interior set

(Tristar - Nr. 35032)

Tristar - Panzer 38(t) Full Interior set

Produktinfo:

Hersteller:Tristar
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:35032 - Panzer 38(t) Full Interior set
Maßstab:1:35
Kategorie:Detail-Sets
Inhalt:
  • 2 Spritzlinge aus sandfarbenem Kunststoff
  • 1 PE-Platine
  • 1 Bauanleitung, 4 Seiten
Empfohlener Bausatz:
  • Tristar 35020 German Panzer Kpfw.38(t), Ausf. E/F
  • Tristar 35022 German Panzer Kpfw.38(t), Ausf.G 
  • Tristar 35026 German Panzer Kpfw.38(t), Ausf.B

Besprechung:

Der Bausatz besteht aus 2 von Sinkstellen freien Spritzlingen. Auswerferstellen gibt es augenscheinlich nur auf der Rückseite von Bauteilen. Der Grat an der Trenn-Naht der Spritzgussform ist so minimal das er leicht zu beseitigen ist. Weiterhin gehört zum Bausatz auch eine Platine mit Photo-Ätzteilen zum Beispiel u.A. zur Darstellung des Riffelbleches auf dem Wannenboden und als Lagerbehälter für die Munition.

Spritzling H als Ganzes
Spritzling H als Ganzes

...und Details daraus
...und Details daraus

Tristar - Panzer 38(t) Full Interior set

Tristar - Panzer 38(t) Full Interior set

Angefangen vom Getriebe bis hin zum Motor mit Kühler gibt es einiges an Teilen (auch sehr kleinen) zu verarbeiten bis die Inneneinrichtung Gestalt annimmt. Dann ist das Ganze aber auch etwas fürs Auge so das man möchte die Oberwanne garnicht aufsetzen möchte. Für den Turm des 38(t) spendiert der Bausatz ein Funkgerät nebst Halterung aus PE-Telen. Die Munitionshalterungen stammen ebenfalls von der gleichen Platine.

Die Bauanleitung unterstützt in übersichtlicher Weise auf 4 Seiten und in 7 Abschnitten den Zusammenbau der einzelnen Komponenten. Hier sollte es zu keiner Zeit Fragen geben. Im Gegensatz dazu sind aber leider die Farbangaben zur Bemalung nicht eben gerade zahlreich. Hier hätte ich mir ein MEHR gewünscht.

Spritzling I und J mit den Motorteilen komplett und
Spritzling I und J mit den Motorteilen komplett und

...und auch hier Details Nahgesehen
...und auch hier Details Nahgesehen

Tristar - Panzer 38(t) Full Interior set

Die PE-Platine des Bausatzes
Die PE-Platine des Bausatzes

Ausschnitt aus der Bauanleitung
Ausschnitt aus der Bauanleitung

Stärken:
  • Kunststoff- und PE-Teile ergänzen sich in diesem Bausatz sinnvoll und bilden am Ende des Zusammenbaus eine optisch ansprechende Einheit.
Schwächen:
  • Ja... aber nur was die Hinweise zur Bemalung der Einzelteile betrifft! Hier darf man etwas mehr erwarten.

Fazit:

Wer etwas mehr an Details an/in seinem 38(t) will dem sei dieser Bausatz empfohlen.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 01. Januar 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tristar > Panzer 38(t) Full Interior set

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog