Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"

F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"

(Revell - Nr. 04504)

Revell - F-105 G Thunderchief

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Flugzeuge Militär Modern
Katalog Nummer:04504 - F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2007
Preis:ca. 15€
Inhalt:
  • ca. 5 Gussrahmen
  • 1 Decalbogen
  • Bauanleitung

Besprechung:

Das Original

Die Republic F-105 Thunderchief entstand in den 1950er Jahren mit den Erfahrungen aus dem Koreakrieg. Sie war als Überschalljäger und Jagdbomber vorgesehen. Im Vietnamkrieg übernahm die F-105 dann die Bekämpfung generischer Radar und Luftabwehrstellungen. Dazu wurde die zweisitzige EF-105F verwendet. Bei dieser Version wurde die notwendige Elektronik zulasten der Waffenzuladung als Außenlast mitgeführt. Die EF-105F wurden dann zu F-105G umgerüstet, hier brachte man die Elektronik in Zusatzbehältern am Rumpf unter.

Die Teile

Der Bausatz bietet die Möglichkeit entweder eine EF-105F oder eine F-105G zu bauen und stammt ursprünglich von Monogram. Die Teile sind sauber mit wenig Grad in hellgrauem Kunststoff gespritzt. Die Blechstöße sind größtenteils erhaben ausgeführt. Aufgrund des Alters machen einige Konturen einen etwas verwaschenen Eindruck. Das Cockpit, Fahrwerk und die Außenlasten weisen eine schöne für Monogram typische Detaillierung auf.

Ein schöner Pluspunkt für diesen Bausatz sind die Pilotenfiguren, zusammen mit geöffneten Kanzeln gut wirken.

Da der Bausatz zu den älteren im Revell-Programm gehört, dürfte sich bei so manchem Modellbauer eher die Erinnerung an die gute alte Zeit einstellen. Andererseits bietet dieser Bausatz eine preiswerte Möglichkeit zu einem doch recht imposanten Modell.

F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"Auf der Tragfläche findet man folgenden Eintrag von 1982Die Pilotenfiguren
F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"Die Glasteile sind sauber und dünn gespritzt

F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"

 

Die Decals

Der Decalbogen für 5 Maschinen ist sauber und ohne Versatz gedruckt.

Revell - F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"

Die Bauanleitung

Die Bauanleitung ist übersichtlich und klar in 47 Schritten aufgebaut und lässt keine Fragen offen.

Revell - F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"

Revell - F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"

Darstellbare Maschinen:
  • Republic F-105G Thunderchief (“Wild Weasel 3”) of 35th TFW,562nd TFS; George AFB California; June 1980

  • Republic F-105G Thunderchief (“Wild Weasel 3”) of 35th TFW,562nd TFS; George AFB California; June 1980

  • Republic F-105G Thunderchief (“Wild Weasel 3”) of 17th WWS, 338th TFW, Korat, Thailand, January 1973

  • Republic EF-105F Thunderchief (“Wild Weasel 3”) of 354th TFS, 355th TFW; Da Nand AB, South Vietnam; May 1970

  • Republic EF-105F Thunderchief (“Wild Weasel 3”) of 44th TFS, 355th TFW; Takhli AB, Thailand, September 1970

Stärken:
  • preiswert

  • Pilotenfigur

  • Übersichtliche Bauanleitung

Schwächen:
  • Hohes Alter

Fazit:

Es ist trotz seines Alters ein interessanter Bausatz.

Diese Besprechung stammt von Stefan Schacht - 16. August 2009

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > F-105 G Thunderchief "Wild Weasel"

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog