Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Sowjetischer Jagdpanzer SU-100

Sowjetischer Jagdpanzer SU-100

(Revell - Nr. 03084)

Revell - Sowjetischer Jagdpanzer SU-100

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:03084 - Sowjetischer Jagdpanzer SU-100
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2007
Inhalt:
  • 4 Spritzlinge aus olivfarbenem Kunststoff
  • 4 Kettensegmente aus schwarzem Vinyl
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung, 11 Seiten

Besprechung:

Der Bausatz

...ist ein Altbekannter (Zvezda) und umfasst vier oliv-farbene Spritzlinge sowie vier Kettensegmente aus grauem Vinyl. Die Teile sind ohne sichtlichen Verzug, weisen aber hier und da etwas Grat auf. Sinkstellen im Sichtbereich gibt es, bis auf zwei im Heckbereich des Modells, augenscheinlich keine. 

Die Teile der Unterwanne
Die Teile der Unterwanne

Um die Unterwanne zu erhalten müssen vier Teile zusammengeklebt werden. Die Antriebsketten bestehen aus jeweils zwei Segmenten für Links und Rechts. Für Modellbauer denen der Zusammenbau einer Einzelglieder-Kette zu aufwändig ist, erschließt sich mit den Bausatzteilen sicher eine Alternative, die man verwenden kann. Wer es optisch etwas eindrucksvoller mag, sollte seinem Modell eine etwas detailliertere Kette spendieren.

Die Teile für die Oberwanne gibt es hier am Spritzling C
Die Teile für die Oberwanne gibt es hier am Spritzling C

Die Decals sind neu, versatzfrei gedruckt und matt. Mit der Bauanleitung die in 32 Abschnitte unterteilt ist sollte keine den Zusammenbau betreffende Frage unbeantwortet bleiben. Zur Bemalung und Tarnung sowie zum Anbringen der Decals helfen die fünf Seitenrisse, die ebenfalls dort zu finden sind.

Der Spritzling mit den Laufrollen ist zweifach vorhanden
Der Spritzling mit den Laufrollen ist zweifach vorhanden

Kettensegmente... Innen- und Außenseite
Kettensegmente... Innen- und Außenseite

Decalbogen mit den fünf möglichen Fahrzeugmarkierungen
Decalbogen mit den fünf möglichen Fahrzeugmarkierungen

Darstellbare Fahrzeuge:
  • Rote Armee, 1.Ukrainische Front, März - Mai 1945
  • Beutefahrzeug d. Wehrmacht, Oder-Raum, Frühj. 1945
  • Syrien, ca. 1970
  • NVA der DDR, 9.Panzerdivision, 1958
  • Rote Armee, 1.Weißrussische Front, Januar 1945
Schwächen:
  • Die nicht mehr zeitgemäße vierteilige Vinylkette

Fazit:

  • Einfach zu bauendes Modell das auch für Modellbau-Neulinge geeignet ist. Der erfahrene Modellbauer findet hier ein reiches Betätigungsfeld für Ergänzungen.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 11. Oktober 2009

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Sowjetischer Jagdpanzer SU-100

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog