Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge LKWs > DAF XF 105

DAF XF 105

(Italeri - Nr. 3842)

Italeri - DAF XF 105

Produktinfo:

Hersteller:Italeri
Sparte:LKWs
Katalog Nummer:3842 - DAF XF 105
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2008
Preis:ca. 40,00 Euro
Inhalt:
  • 2 gelbe Spritzlinge
  • 1 schwarzer Spritzling
  • 2 graue Spritzlinge
  • 1 schwarzes Chassis
  • 7 Gummireifen
  • 1 Transparenter Spritzling
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Zum Original

Diese moderne Sattelzugmaschine DAF ist das letzte Restyling der kommerziell erfolgreichen Vorgängerbaureihen. Die XF 105 überzeugt durch absolute Zuverlässigkeit und optimalen Fahrkomfort auf langen Strecken. Ein hoher technischer Sicherheitsstandard ist kombiniert mit einer Palette an Spitzenleistungen des Motors unter verschiedensten Fahrbedingungen und einer Konzeption nach rigorosen Umweltschutzbestimmungen. Bemerkenswert die geschickten sicherheitstechnischen Lösungen bei der Kabine, die im Falle eines Unfalls ein hohes Maß an Sicherheit bietet.

Quelle: Italeri

Zum Modell

Lange hat es gedauert, bis Italeri den DAF XF 105 auf den Markt gebracht hat. So war er doch in der Neuheitenliste wesentlich früher angekündigt gewesen. Aber nun ist er endlich da.

Der DAF XF 105 hat die Nachfolge des DAF XF 95 angetreten. So basiert zum größten Teil auch das aktuelle Modell auf dem bekannten Bausatz des XF 95. Wie schon beim Vorgängermodell handelt es sich beim XF 105 um einen so genannten „New Concept“ Bausatz. Das heißt, es ist kein Motor vorhanden, das Fahrerhaus lässt sich nicht kippen und das Chassis besteht aus einem Teil.

Gegenüber des alten XF 95 Bausatzes wurden dem aktuellen DAF entsprechend die Seitenverkleidungen, die Frontstoßstange, der Kühlergrill, die Rückspiegel und das Dach angepasst.

Die Teile wurden sauber gespritzt und weisen kaum Gussgrate auf.

Italeri - DAF XF 105

Italeri - DAF XF 105

Auf dem Spritzling mit den Kabinenteilen sieht man die geänderte Frontstoßstange, die neuen Seitenverkleidungen sowie das neue Dach mit den integrierten Lampen. Auf dem kleinen Spritzling die neuen Rückspiegel und zusätzliche Spiegel für den toten Winkel, die inzwischen vorgeschrieben sind.

Italeri - DAF XF 105

Dadurch das schon diverse Teile am Chassis angebaut sind, wird die Bemalung etwas erschwert.

Italeri - DAF XF 105

Die Bauteile der Inneneinrichtung sind auch gleich geblieben. Das Armaturenbrett hat erhabene Schalter und ist schön detailliert. Die Sitze haben eine Vorrichtung für Sicherheitsgurte, die man mit ein wenig Geschick selber hinzufügen kann.

Italeri - DAF XF 105

Auf dem Spritzling ist nur der Kühlergrill neu. Alle anderen Teile sind bereits aus dem XF 95 Bausatz bekannt.

Die Italeri typischen Felgen und Gummireifen.
Die Italeri typischen Felgen und Gummireifen.

Italeri - DAF XF 105

Die Klarsichteile sind sauber gegossen und frei von Kratzern und Schlieren.
Die Klarsichteile sind sauber gegossen und frei von Kratzern und Schlieren.

Italeri - DAF XF 105

Die Decals sind sicherlich Geschmackssache. Kennzeichen liegen für diverse europäische Länder bei. Für eine Vorführversion des DAF fehlen leider zwei silberne Streifen für die Kabinenseiten.

Italeri - DAF XF 105

Die Bauanleitung führt durch 20 Bauabschnitte und lässt keine Fragen offen.
Die Bauanleitung führt durch 20 Bauabschnitte und lässt keine Fragen offen.

Stärken:
  • sauber gegossene Teile
  • sauber gedruckte Decals
Schwächen:
  • kein Motor
  • einteiliges Chassis

Fazit:

Mit dem Modell des DAF XF 105 ist nun auch die neueste Generation von DAF erhältlich. Die geänderten Teile sind stimmig umgesetzt worden. Somit also für Fans europäischer LKW´s ein absolutes Muss.

Diese Besprechung stammt von Markus Berger - 08. März 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge LKWs > DAF XF 105

© 2001-2018 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Markus Berger
Land: DE
Beiträge: 27
Dabei seit: 2007
Neuste Artikel:
16. Internationale Militär-Modellbauausstellung in Munster
KMK Scale World 2011

Alle 27 Beiträge von Markus Berger anschauen.

Mitglied bei:
Replica Ostfalia