Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tamiya > Me262 Bausätze von Tamiya - ein Vergleich

Me262 Bausätze von Tamiya - ein Vergleich

(Tamiya - Nr. 82, 87 & 91)

Tamiya - Me262 Bausätze von Tamiya - ein Vergleich

Produktinfo:

Hersteller:Tamiya
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:82, 87 & 91 - Me262 Bausätze von Tamiya - ein Vergleich
Maßstab:1:48
Kategorie:Bausätze (Plastik)

Besprechung:

Für Enthusiasten von Flugzeugen des 2. Weltkriegs müßte die Me-262 ein Highlight sein: Ästhetische Form, vielseitige Außenlasten, interessante Prototypen und nicht zuletzt unzählige Tarnschemen. Trotzdem habe ich noch nie ein gebautes Modell im Maßstab 1:48 gesehen. Wißt Ihr, warum? Ich denke, weil es die Me-262 Bausätze von Tamiya noch nicht lange gibt und es bisher keinen guten Bausatz in diesem Maßstab gab. Das sei auch ein Hinweis!

Tamiya - Me262 Bausätze von Tamiya - ein Vergleich

Tamiya hatte uns mit dem Bausatz Nummer 82 überrascht und den Me-262 Bomber A-2 mit dem überragendem Kettenkrad und 2 zusätzlichen Figuren herausgebracht. Abziehbilder für 3 Schwalben des KG51 liegen bei. Wer das Kettenkrad noch nicht hat, für den sollte dieser Bausatz ertse Wahl sein, denn dieses winzige Fahrzeug ist ein Muß.

Tamiya - Me262 Bausätze von Tamiya - ein Vergleich

Danach folgte mit Tamiya Nummer 87 der langerwartete Jäger A-1 mit Abziehbildern für Heinz Bär. Anstelle der Bomben wurde ein Spritzling mit Raketenbewaffnung, zweitem Bugfahrwerk und Seitenruder hinzugefügt. Die 4 Abziehbilderversionen vom JG7, EJG2 und JV44 werden durch ein Schwarz/Weiß-Poster ergänzt, welches leider nicht ganz in 1:48 ist.

Tamiya - Me262 Bausätze von Tamiya - ein Vergleich

Aufgrund der sehr guten Innenstrukturen war auch mit einer Clear Edition der Me-262 zu rechnen. So brachte Tamiya als Nummer 91 diesen überragenden Bausatz heraus, der - abgesehen vom Kettenkrad - beide vorhergehenden Bausätze kombiniert. Darüber hinaus ist das Innenleben der Maschine nachgebildet. So finden sich im Rumpf 4 Tanks, die Kompaßplatform, Sauerstoff und Radioanlage. Das Überragende sind jedoch die zwei sehr detaillierten, separaten Triebwerke, die entweder eingebaut werden können oder auf eigenen Transportwägelchen montiert werden können. Die 3 Abziehbilderversionen vom KG(J)54, Erprobungskommando 262 und unbekannter Einheit werden durch ein Schwarz/Weiß-Poster in 1:48 ergänzt.

Tamiya - Me262 Bausätze von Tamiya - ein Vergleich

Tamiya - Me262 Bausätze von Tamiya - ein Vergleich

Fazit:

Die Clear Edition ist der umfangreichste der drei Bausätze. Die Jumo 004 können auch an anderen Flugzeugen wie Ar-234 oder Ho-229 verwendet werden. Da die Wartungsklappe am Hinterrumpf meistens geöffnet war, sind die Rumpfeinbauten eine willkommene Detaillierung des Bausatzes. Zuguterletzt ist auch das Instrumentenbrett transparent. Hätte die Tamiya 262 separate Vorflügel, wie sie erforderlich sind, würde ich diesen Bausatz als einen der Besten der Ära 2. Weltkrieg benoten. Hoffentlich bringt Tamiya noch weitere Versionen dieser vollkommenen Maschine.

Diese Besprechung stammt von Andreas Gordes - 19. Juli 2004

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Tamiya > Me262 Bausätze von Tamiya - ein Vergleich

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Andreas Gordes
Land: DE
Beiträge: 23
Dabei seit: 2009
Neuste Artikel:
F-14A
Hanomag SS-100

Alle 23 Beiträge von Andreas Gordes anschauen.