Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Amodel > Ermolayev Er-2ON

Ermolayev Er-2ON

(Amodel - Nr. 72110)

Amodel - Ermolayev Er-2ON

Produktinfo:

Hersteller:Amodel
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:72110 - Ermolayev Er-2ON
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:Juli 2008
Preis:ca. 22 €
Inhalt:
  • 9 Spritzrahmen mit 69 Teilen
  • Decalbogen für eine Variante
  • Bauanleitung
  • Besprechung:

    Geschichte:

    Das Ausgangsmuster war die Ermolayev Er-2, ein zweimotoriger Langstreckenbomber, der mit den Dieselmotoren ACh-30B ausgestattet war. In dem Zeitraum von 1944 bis 1946 wurden 391 Exemplare gebaut. Bei den Piloten war das Flugzeug aufgrund seiner guten Flugeigenschaften und der guten Sicht sehr beliebt. Ende 1944 wurden unter der Leitung von P.O. Suchoj vier Maschinen umgebaut und für besondere Einsatzzwecke mit einer Passagierkabine für 12 Personen ausgestattet. Diese Maschinen, die nun die Bezeichnung Er-2 ON trugen, wurden zur Beförderung von Regierungsmitgliedern und höherem Militär eingesetzt.

    Bausatz:

    Als vor drei Jahren Amodel schon den Bomber Er-2 (Bausatz Nr. 72109) auf die Basteltische brachte, war noch nicht abzusehen, dass auch noch dieses Modell nachgelegt werden sollte. Aber Amodel hat es durchaus auch drauf, Modelle zu schaffen, von denen es nur ein einziges Original gegeben hat, Beispiel Rutan Voyager. Bei dem neuen Modell hier war es auch nicht allzu kompliziert, wurde doch lediglich ein neuer Rumpf entwickelt und beigelegt.

    Amodel - Ermolayev Er-2ON

    Amodel - Ermolayev Er-2ON

    Amodel - Ermolayev Er-2ON

    Der Bausatz ist einfach aufgebaut und kommt mit 65 Bauteilen aus. Augrund der schlechten Vorbildmateriallage lohnt sich auch keine weitere Detaillierung der Cockpit- und Kabineneinrichtung. Für das Cockpit ist ja noch eine minimalistische Grundausstattung vorgesehen, für die Passagierkabine fehlt sie ganz. Vielleicht ist das auch der Grund, warum man die „Glasteile“ etwas dicker gespritzt hat, denn der Durchblick ist nicht berauschend.

    Amodel - Ermolayev Er-2ON

    Amodel - Ermolayev Er-2ON

    Amodel - Ermolayev Er-2ON

    Ansonsten geht die Spritzqualität für einen short-run Bausatz in Ordnung. Die Panellinien sind fein versenkt und spezielle Details gut wiedergegeben. Die Rad- und Fahrwerksschächte sehen dagegen etwas mager aus.

    Amodel - Ermolayev Er-2ON

    Amodel - Ermolayev Er-2ON

    Amodel - Ermolayev Er-2ON

    In 10 Übersichtszeichnungen führt die Bauanleitung sicher zum fertigen Modell. Bei der Farbgebung orientiert man sich an Humbrol. Der kleine Decalbogen erlaubt nur eine Grün/Graue Bemalungsvariante aus der Zeit um 1945.

    Amodel - Ermolayev Er-2ON

    Amodel - Ermolayev Er-2ON

    Amodel - Ermolayev Er-2ON

    Darstellbare Maschinen:
    • nur eine Er-2 ON der russischen Luftwaffe von 1945
    Stärken:
    • Interessant, das es von diesem Typ überhaupt einen Bausatz gibt
    Schwächen:
    • Short-run Qualität

    Fazit:

    Amodel bringt mit diesem Kit ein Modell, dessen Original nicht viele kennen werden und dessen Erscheinen nur vom kleinen Kreis der „Nischen-Modellbauer“ oder der Freunde der russischen Luftfahrt entsprechend gewürdigt werden wird. Trotzdem ist es ein einfach zubauendes Modell, mit dem auch der Einsteiger keine Probleme haben wird. Nur gibt es im Handel preiswertere Modelle für dieses Klientel.

    Diese Besprechung stammt von Bernhard Pethe - 09. September 2013

    Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Amodel > Ermolayev Er-2ON

    © 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog