Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > M-18 HELLCAT / U.S. Army Gun Motor Carriage

M-18 HELLCAT / U.S. Army Gun Motor Carriage

(Academy - Nr. 1375)

Academy - M-18 HELLCAT / U.S. Army Gun Motor Carriage

Produktinfo:

Hersteller:Academy
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:1375 - M-18 HELLCAT / U.S. Army Gun Motor Carriage
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Inhalt:
  • 8 Spritzlinge aus dunkelgrünem Kunststoff
  • 2 Spritzlinge aus schwarzem Kunststoff
  • 1 Fahrzeug-Unterwanne aus dunkelgrünem Kunststoff, separat
  • 1 Spritzling aus dkl.-grünem flexiblem Kunststoff (Polycaps)
  • 1 Paar Antriebsketten aus schwarzem Vinyl
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung, 16 Seiten
  • Kurz reingeschaut: 

    Der Bausatz

    Der Bausatz umfasst, auf die vorhandenen Spritzlinge verteilt, eine ganze Anzahl von Teilen mit denen sich ein miniaturisiertes Abbild des M-18 Hellcat bauen lässt. Ein Blick auf die 16 Seiten der Bauanleitung lässt erkennen das der Bausatzinhalt aber nicht nur das Äusserliche des Modells bedient sondern auch im Innenraum zu Punkten weiss. Das betrifft z.Bsp. die Getriebeeinheit, die Sitze und einige weitere Kleinigkeiten, Für den Antrieb befinden sich u.a. wahlweise 1 Paar Vinylketten als auch 2 Spritzlinge mit Ketten-Segmenten und einzelnen Kettengliedern im Bausatz. Der von Oben einsehbare Kampfturm weist einiges an Details sowohl bei der Bewaffnung als auch des Innenraumes auf. Informationen zur Farbgestaltung und Platzierung der Decals findet man ebenfalls auf den Seiten der Bauanleitung.

    Drei Ansichten der Unterwanne
    Drei Ansichten der Unterwanne

    SpritzlingC mit den Teilen für die beiden darstellbaren Bewaffnungsvarianten
    SpritzlingC mit den Teilen für die beiden darstellbaren Bewaffnungsvarianten

    Spritzling D mit INNEREIEN
    Spritzling D mit INNEREIEN

    Spritzling E mit Fahrwerksteilen und Laufrollen ist doppelt vorhanden
    Spritzling E mit Fahrwerksteilen und Laufrollen ist doppelt vorhanden

    Die Polycaps zur Befestigung der Laufrollen am Fahrwerk
    Die Polycaps zur Befestigung der Laufrollen am Fahrwerk

    Spritzguss-Kette von INNEN und AUSSEN
    Spritzguss-Kette von INNEN und AUSSEN

    Die Vinyl-Kette ebenfalls von INNEN und AUSSEN
    Die Vinyl-Kette ebenfalls von INNEN und AUSSEN

    Spritzling G mit der Fahrzeug-Oberwanne und Teilen des Kampfturmes
    Spritzling G mit der Fahrzeug-Oberwanne und Teilen des Kampfturmes

    Teile für den Kampfturm und die Bewaffnung
    Teile für den Kampfturm und die Bewaffnung

    Spritzling A (links) und B (rechts) mit einer Reihe ergänzender Details
    Spritzling A (links) und B (rechts) mit einer Reihe ergänzender Details

    Der Decalbogen eröffnet die Möglichkeit 2 unterschiedliche Fahrzeuge darzustellen
    Der Decalbogen eröffnet die Möglichkeit 2 unterschiedliche Fahrzeuge darzustellen

    Darstellbare Fahrzeuge:
    • 1 Fahrzeug, France on September 1944
    • 1 Fahrzeug, Germany on December 1944

    Obwohl im WWII zum ersten Einsatz kommend lässt sich das Modell bei verschiedenen Armeen auch zu einem späteren Zeitpunkt darstellen.

    Diese kurze Produktvorstellung stammt von Thomas Hofmann - 01. Januar 2010

    Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > M-18 HELLCAT / U.S. Army Gun Motor Carriage

    © 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog