Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Motorräder > Yamaha YZR-M1'04

Yamaha YZR-M1'04

(Tamiya - Nr. 14100)

Tamiya - Yamaha YZR-M1'04

Produktinfo:

Hersteller:Tamiya
Sparte:Motorräder
Katalog Nummer:14100 - Yamaha YZR-M1'04
Maßstab:1:12
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Preis:ca. 30 €
Inhalt:
  • 3 Spritzlinge (je einer in Weiß, Silbergrau und Schwarz)
  • 1 Kanzelverkleidung
  • 1 Klarsichtteil für die Kanzel
  • 2 Gummireifen
  • 1 Beutel mit Kleinteilen (Schraubenzieher, Schrauben, Vinyl-Schlauch, Feder)
  • 1 Beutel mit Nass- und Trocken-Decals
  • 1 Bogen mit Schablonen zum Maskieren
  • 1 Bauanleitung
  • 1 Doppelseite mit Hinweisen für die Anbringung der Decals
  • Besprechung:

    Die Bauteile sind in hoher Qualität grat- und verzugsfrei gespritzt. Der Bausatz ist hochdetailliert, allein der Motorblock besteht aus ca. 30 Einzelteilen. Damit lässt sich ein Modell bauen das dem Original sehr nahe kommt. Die Spritzlinge sind, Tamiya-typisch, einzeln in Folie verpackt. So können Einzelteile nicht abbrechen oder zerkratzt werden. In 17 Abschnitten, verteilt auf 10 Seiten, zeigt eine übersichtliche Bauanleitung wie man zum fertigen Modell kommt. Dabei ist Seite 10 dem Masking & Painting vorbehalten. Da das Modell 2-farbig (Rot /Silber) werden soll kommt man ohne Maskieren nicht aus. Um den Modellbauer diese Arbeit zu erleichtern legt Tamiya dem Bausatz einen bereits vorgedruckten Bogen Maskierfolie bei (PRIMA!). Man muss zur Lackierung lediglich nur noch die vorgedruckten Schablonen ausschneiden und auf den entsprechenden Flächen des Modells positionieren. Beim Ausschneiden sollte man aber sehr sorgfältig vorgehen um keinen „Ausschuss“ zu produzieren. Eine extra Doppelseite zeigt dann, einschließlich der Reifenbeschriftungen, die genaue Positionierung der vielen Decals am Modell. Die beiden auf dem Tank zu befestigenden Yamaha-Logos sind als Trocken-Decals ausgeführt.

    Tamiya - Yamaha YZR-M1'04

    Tamiya - Yamaha YZR-M1'04

    Tamiya - Yamaha YZR-M1'04

    Tamiya - Yamaha YZR-M1'04

    Tamiya - Yamaha YZR-M1'04

    Tamiya - Yamaha YZR-M1'04

    Ergänzungsbausätze:

  • Acustion 1230 PE-Teilsatz
  • Studio 27 1207 Upgrade Parts
  • Tamiya 12603 Detailset
  • Fazit:

    Kaufen und beim Zusammenbau Spaß haben! Ein Bausatz der auch dem „normalen“ Modellbauer die Möglichkeit gibt, ein respektables Modell zu fertigen. Die „Freaks“ finden immer noch genügend Möglichkeiten zum Verfeinern und Ergänzen. Ein Hinweis zum Schluss. Zur Sicherheit sollte man sich vom Bogen mit der Maskierfolie eine Kopie anfertigen. Normal-Kopierer reicht aus. Falls dann der „Zuschnitt“ der Schablonen mal nicht so ganz zufriedenstellend ist kann man sich selbst, mit Hilfe dieser Kopie und Maskierfolie, korrekten Ersatz herstellen.

    Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 27. Mai 2005

    Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zivilfahrzeuge Motorräder > Yamaha YZR-M1'04

    © 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog