Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Mi-26 Halo Exterior

Mi-26 Halo Exterior

(Eduard - Nr. 72507)

Eduard - Mi-26 Halo Exterior

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Hubschrauber
Katalog Nummer:72507 - Mi-26 Halo Exterior
Maßstab:1:72
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:April 2010
Preis:ca. 25 €
Inhalt:
  • eine Photoätzplatine
Empfohlener Bausatz:
  • Revell 04645 Mi-26 Halo
  • Zvezda 7270 Mi-26 Halo

Besprechung:

Eduard - Mi-26 Halo Exterior

Dank der Kooperation von Revell und Zvezda stand der Bausatz des Mi-26 Halo kurz nach seinem ersten Marktauftritt im Karton von Zvezda (#7270) auch über den Revell Vertriebskanal im blauen Karton (#04645) aus Bünde in den Regalen der Modellbauläden, Kaufhäuser und Drogeriemärkte. Durch dieses breite Auftreten an der (Kunden-)front und die naturgemäß auffällig große Schachtel ist zu hoffen, dass der Bausatz einen entsprechenden Durchdringungsgrad in den Lagerstapeln der Modellbauer hat.

Eduard hofft sicherlich das Gleiche, denn obwohl das Eduard Mi-26 Exterior Set (#72507) für den Revell bzw. Zvezda Bausatz nur eine Platine enthält, werden doch sehr viele Bereiche am Modell mittels der Teile optisch aufgewertet. Neben den eher klassischen Dingen wie Griffen, Antennen und Scheibenwischern werden auch der Rotorkopf und die Seilführungen an der Heckladerampe beachtet.

Eduard - Mi-26 Halo Exterior

Eduard - Mi-26 Halo Exterior

Eduard - Mi-26 Halo Exterior

Fazit:

Empfehlenswert, besonders hinsichtlich der Größe des gebauten Modells und der damit verbundenen Aufmerksamkeit der Betrachter.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Thorsten Wieking - 26. Juni 2010

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > Mi-26 Halo Exterior

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Thorsten Wieking
Land: DE
Beiträge: 54
Dabei seit: 2005
Neuste Artikel:
Ghost Platoon
PMC Südpfalz Jubiläumsausstellung 2014

Alle 54 Beiträge von Thorsten Wieking anschauen.