Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Pegasus Hobbies > Area 51 U.F.O. AE-341.15B

Area 51 U.F.O. AE-341.15B

(Pegasus Hobbies - Nr. 9100)

Pegasus Hobbies - Area 51 U.F.O. AE-341.15B

Produktinfo:

Hersteller:Pegasus Hobbies
Sparte:Science-Fiction
Katalog Nummer:9100 - Area 51 U.F.O. AE-341.15B
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2009
Preis:ca. 20 US $
Inhalt:
  • 21 Einzelteile (davon 7 eingefärbte Klarteile)
  • Bauanleitung

Besprechung:

Die beiden größten Bauteile
Die beiden größten Bauteile

Aus der “The Rockets and UFOs Collection”-Reihe bereichert Pegasus Hobbies die SciFi-Gemeinde mit dem „Area 51 U.F.O. AE-341.15B“ im gängigen Maßstab 1:72. Die Einleitung mit einem historischen Rückblick entfällt mangels fundierter Beweise. Deswegen ist es um so erstaunlicher, wie Pegasus Hobbies an Informationen gekommen ist, die sich zu diesem Bausatz haben umsetzten lassen ... *zwinker*

Und hier jeweils von innen
Und hier jeweils von innen

Kommen wir zu den eigentlichen Fakten – dem Bausatz. Er besteht aus 14 Teilen und sieben giftgrün eingefärbten Klarteilen. Statt vieler Worte verweise ich auf die Fotos in diesem Bericht. Anzumerken ist, dass die vier Landestützen aus einem Stück gefertigt sind. Das Modell kann optional mit ein- oder ausgefahrenen Stützen montiert werden.

Es bietet es sich geradezu an, in das ca. 21 cm durchmessende UFO eine Beleuchtung einzubauen. Empfehlenswert sind hier Lichtquellen vom Typ „Light Sheet“ (Bezugsquelle u.A. Conrad). Sie erzeugen großflächig ein gedämpftes, kaltes, Licht und sind leicht zu be- und zu verarbeiten. Für die richtige Spannung muss jedoch ein Konverter zwischengeschaltet werden.

Die Bauanleitung ist einfach aufgebaut. Auch die Lackierungshinweise sind nur sehr oberflächlich gehalten. Hier ist genug Raum für den eigenen Geschmack.

Das Fahrwerk und entsprechende Abdeckklappen
Das Fahrwerk und entsprechende Abdeckklappen

Hier die giftgrünen Klarteile
Hier die giftgrünen Klarteile

Die Landebeine sind aus einem Stück gefertigt.
Die Landebeine sind aus einem Stück gefertigt.

Ansicht von schräg-obenNahaufnahme der OberflächeUnd hier von der UnterseiteBeide Hälften trocken montiertLeicht unscharf - aber immer noch giftgrünDie Teile für die seitlichen Fenster

Ansicht von schräg-oben

Ansicht von schräg-oben 

Hier bleiben keine Fragen offen...
Hier bleiben keine Fragen offen...

Hier aber schon eher...
Hier aber schon eher...

Stärken:
  • Relativ preiswerter Bausatz - wenn man den Versand nicht berücksichtigt
  • UFO im gängigen Maßstab 1:72
Schwächen:
  • Relativ einfach gestrickter Bausatz
Anwendung: Ohne zusätzliche Arbeiten: Einfach

Fazit:

Um es mit den Worten eines gewissen FBI-Agenten zu sagen: „Die Wahrheit ist irgendwo da draußen!“

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 09. Februar 2011

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Pegasus Hobbies > Area 51 U.F.O. AE-341.15B

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Bernd Heller
Land: DE
Beiträge: 30
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 T-0
North American T-6G Texan

Alle 30 Beiträge von Bernd Heller anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellbauclub Koblenz