Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Scale Solutions > SSDEC

SSDEC

(Scale Solutions - Nr. ohne)

Scale Solutions - SSDEC

Produktinfo:

Hersteller:Scale Solutions
Sparte:Science-Fiction
Katalog Nummer:ohne - SSDEC
Maßstab:Ohne
Kategorie:Bausätze (Resin, Vacu, ...)
Erschienen:2001
Preis:Sammlerstück
Inhalt:1 Bauteil

Besprechung:

Ein Größenvergleich sagt mehr als tausend Worte...
Ein Größenvergleich sagt mehr als tausend Worte...

Der australische Hersteller bezeichnet das Modell mit dem Namen SSDEC. Jeder, der die Filme und die Materie kennt, kann sich den echten Namen daraus ableiten. Im Film ist es das Flaggschiff des Oberschurken, der sich mit einer schwarzen Maske und einem schwarzen Anzug mit Umhang kleidet.

Dieses Modell besteht nur aus einem Bauteil. Lediglich die Angüsse müssen entfernt und einige Säuberungsarbeiten vorgenommen werden. Wer möchte kann noch alle Triebwerksdüsen aufbohren, jedoch sind diese später durch dem Rumpf verdeckt und in der Ansicht vom oben nicht mehr zu sehen. Wichtiger ist es, sich über die Art der Präsentation Gedanken zu machen. Denn diese muss selbst gebaut bzw. gebohrt werden.

Bei der Farbgebung hat man ebenfalls alle Freiheiten. Als Vorlage sind die Filmsequenzen zu empfehlen.

Die Unterseite.
Die Unterseite.

Gemäß verschiedener Quellen aus dem WWW hat das "Original" folgende Abmessungen: Länge 19.000 Meter, Breite 6.400 Meter, Höhe 1.900 Meter. Das Modell hat die Abmessungen: Länge 30 cm, Breite 10,5 cm, Höhe 3 cm. Wer Zeit und Muße hat, kann aus diesen Angaben einen ungefähren Maßstab ermitteln.

Nahaufnahme der Hecksektion mit den TriebwerkenUnterseite der BugsektionDie Kanten müssen versäubert werden.Bildmitte: Charaktaristische KommandosektionGib' Schubrakete...Beachte links, rechts und am Heck die Angusspunkte.Ein Diplayständer tut Not...
Auch die Seitenteile weisen Details auf.Der Resinguss ist qualitativ hochwertig.Nahaufnahme der HecksektionDetailansicht der RumpfmitteAus einer anderer Perspektive

Nahaufnahme der Hecksektion mit den Triebwerken

Nahaufnahme der Hecksektion mit den Triebwerken 

Stärken:
  • Sehr gute Umsetzung der Filmvorlage
Schwächen:
  • Relativ hoher Preis
  • Das vorliegende Modell ist nicht mehr erhältlich. (Aber dafür eine überarbeitete Version.)
Anwendung: Einfach

Fazit:

Auf der Webseite des Herstellers ist die SSDEC nicht mehr zu finden - jedoch ist das Nachfolgermodell, die SSDEC2, erhältlich. Offenbar hat das aktuelle Modell ein paar mehr Details und besteht aus zwei Bauteilen. Der aktuelle Preis dafür sind AUS $ 115 zzgl. Versand.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 23. März 2011

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Scale Solutions > SSDEC

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog