Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > M-7 (Mid production deep water fording eq.)

M-7 (Mid production deep water fording eq.)

(Eduard Ätzteile - Nr. 36157)

Eduard Ätzteile - M-7 (Mid production deep water fording eq.)

Produktinfo:

Hersteller:Eduard Ätzteile
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:36157 - M-7 (Mid production deep water fording eq.)
Maßstab:1:35
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:2011
Inhalt:
  • 2 PE-Platinen
  • 1 Bauanleitung, 2 Seiten
Empfohlener Bausatz:Dragon

Besprechung:

Zum Set gehören zwei PE-Platinen mit den Teilen zur Darstellung der Tiefenwateinrichtung am M-7 von Dragon. Da wären als Wichtigste, sowohl was die Anzahl als auch die Größe betrifft, die Teile für die Ansaugvorrichtung für den Motorraum. Weitere Details lassen sich ebenfalls im Heckbereich des Modells ergänzen. Am Bug kann man dann vor dem Geschütz einen Spritzschutz installieren und das Geschützrohr mit einer Abdeckung versehen. Beratung für den Zusammenbau bekommt man von der im Set vorhandenen Bauanleitung. 

PE-Platine 1 mit den Teilen für den Schnorchel
PE-Platine 1 mit den Teilen für den Schnorchel

PE-Platine 2 mit weiteren Details
PE-Platine 2 mit weiteren Details

Seite 1 der Bauanleitung
Seite 1 der Bauanleitung

Foto von der HP des Herstellers - mehr gibt es unter www.eduard.com
Foto von der HP des Herstellers - mehr gibt es unter www.eduard.com

Fazit:

Zur Darstellung von Wasserdurchfahrten des M-7 sollte der Modellbauer vorher dieses Set von Eduard installieren.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 07. Februar 2012

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Militärfahrzeuge Bis 1945 > M-7 (Mid production deep water fording eq.)

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog