Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zvezda > German Transport Plane Junkers Ju 52 (1932-45)

German Transport Plane Junkers Ju 52 (1932-45)

(Zvezda - Nr. 6139)

Zvezda - German Transport Plane Junkers Ju 52 (1932-45)

Produktinfo:

Hersteller:Zvezda
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:6139 - German Transport Plane Junkers Ju 52 (1932-45)
Maßstab:1:200
Kategorie:Easy-Kits
Erschienen:2012
Preis:ca. 3,00€
Inhalt:
  • 2 Spritzlinge aus grauem Kunststoff
  • 1 Spritzling aus schwarzem Kunststoff
  • 1 Cockpit-Verglasung aus transparentem Kunststoff, separat
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung, 2 Seiten
  • 2 Farbkarten (Spielkarten)

Besprechung:

Ebenfalls für das Spiel ART OF TACTIC von ZVEZDA gedacht ist das Modell der Ju52/3m im Maßstab 1:200 mit einer Rumpflänge von 93mm. Zwei Spritzlinge mit insgesamt 17 Teilen lassen den Bau eines handtellergroßen Statikmodells zu. Die Teile sind kompakt aus grauem Kunststoff gespritzt und für den Zusammenbau zum Stecken gedacht. Wer will kann das Ganze natürlich verkleben. Die Oberflächen-Struktur von Rumpf, Tragflächen und Leitwerk weisen die feinen Strukturen von Wellblech auf. Lediglich die Rumpfunter- und -oberseite sind ohne diese Strukturen. Wer hier also nicht Spielen sondern Modell bauen will, kommt um eine wie auch immer geartete Nacharbeit nicht herum. Für das Cockpit liegt ein separates Teil aus transparentem Kunststoff bei. Markiert werden kann das Modell mit den beiliegenden Decals, für deren Platzierung aber lediglich das Cover des Bausatzes zu Rate gezogen werden kann. Ein beiliegender zweiteiliger Ständer kann u.a. zur Präsentation der Ju 52/3m genutzt werden. Wer beim Zusammenbau ganz sicher gehen will, kann einen Blick auf die beiliegende zweiseitige Bauanleitung werfen, die ebenso zum Bausatz gehört wie die beiden Spielkarten für die Spieler von ART OF TACTIC.  

Der Spritzling mit dem Rumpf
Der Spritzling mit dem Rumpf

Der Spritzling mit den Tragflächen
Der Spritzling mit den Tragflächen

Das transparente Teil für's Cockpit
Das transparente Teil für's Cockpit

Die beiden Teile für den Ständer
Die beiden Teile für den Ständer

Der Decalbogen
Der Decalbogen

Rückseite der Verpackung
Rückseite der Verpackung

Detail - RumpfDetail - HöhenleitwerkSpielkartenansicht Nr.1 - VorderseiteSpielkartenansicht Nr.1 - RückseiteSpielkarte Nr. 2

Detail - Rumpf

Detail - Rumpf 

Schwächen:
  • Einzig die Anbringung der Decals hätte man genauer definieren können.

Fazit:

Für den vorgesehenen Verwendungszweck (Spiel) schön gemachtes Modell. Für den Modellbauer die Möglichkeit Ergänzungen bzw. Verbesserungen, wie z.Bsp. die Bemalung der JU, zu realisieren.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 12. Oktober 2012

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zvezda > German Transport Plane Junkers Ju 52 (1932-45)

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog