Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Mini Cooper 998 Mk.I

Mini Cooper 998 Mk.I

(Revell - Nr. 07092)

Revell - Mini Cooper 998 Mk.I

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Autos
Katalog Nummer:07092 - Mini Cooper 998 Mk.I
Maßstab:1:24
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2012
Preis:ca. 20,00 €
Inhalt:
  • 1 Karosserie
  • 5 graue Spritzlinge
  • 2 Chrom-Spritzlinge
  • 1 transparenter Spritzling
  • 4 Gummireifen
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Zum Original

1956 wurde Sir Alec Issigonis mit der Entwicklung eines kleinen und wirtschaftlichen Familienwagens, der Platz für vier Personen und deren Gepäck bieten sollte, beauftragt. Um dies zu schaffen, verwendete er einen quer liegenden Frontmotor, wobei das Getriebe unter den Motor gelegt wurde. Dieses völlig neue und geradezu revolutionäre Konzept ermöglichte eine enorme Platzersparnis. Konsequent wurde jeder Zentimeter Raum im drei Meter langen MINI genutzt, die Relation Innenraumgröße zur Außenabmessung war einzigartig und unerreicht. Die sportlichere Version des MINI trug den Namen des Tuners John Cooper. Mit über 39.000 Exemplaren bildete der MINI Cooper Mk. I, der 55 PS leistete und eine Höchstgeschwindigkeit von 139 km/h erreichte, die erfolgreichste Cooper Variante.

Quelle: Revell

Zum Modell

Seit Dezember ist der Bausatz des Mini Cooper 998 Mk.I von Revell im Handel erhältlich. Hierbei handelt es sich um eine komplette Formenneuheit und nicht um eine Wiederauflage.

Der Bausatz verfügt insgesamt über 126 Bauteile, die sich auf acht Spritzlinge verteilen. Die Bauteile wurden im Großen und Ganzen sauber gegossen. Lediglich die ein oder andere kleine Formennaht oder Anguss muss entfernt werden.

Beim Bau hat man die Wahl zwischen einer Morris oder Austin Version des Mini. Dafür liegen jeweils die benötigten Teile bei. Auch kann man den Mini wahlweise als Links- oder Rechtslenker bauen.

Revell - Mini Cooper 998 Mk.I

Revell - Mini Cooper 998 Mk.I

Revell - Mini Cooper 998 Mk.I

Revell - Mini Cooper 998 Mk.I

Die Karosserie wurde stimmig wiedergegeben. Einige Formennähte und Grate müssen auf der Karosserie verschliffen werden. Das Dach und die Motorhaube liegen als separates Teil bei. Die Motorhaube lässt sich später am fertigen Modell öffnen und gibt einen Blick auf den detaillierten Vierzylinder Motor frei.

Revell - Mini Cooper 998 Mk.I

Revell - Mini Cooper 998 Mk.I

Der Innenraum wurde detailliert wiedergegeben. Die vorderen Sitze sind zweiteilig ausgeführt und weisen eine schöne Struktur auf. Für die Türverkleidungen liegen sogar Ablagefächer bei. Für die Instrumentenanzeige liegen zwei verschiedene Decals mit km/h und mph Angaben bei.

Revell - Mini Cooper 998 Mk.I

Revell - Mini Cooper 998 Mk.I

Der Vierzylinder Motor verfügt über diverse Teile und wurde sehr schön wiedergegeben. Durch die zu öffnende Motorhaube kann man sich am Motor also richtig schön austoben.

Die untere Seite des Chassis weist eine schöne Struktur auf. Die Achsaufhängungen sind mehrteilig ausgeführt. Die Vorderräder lassen sich später am fertigen Modell lenken, ebenso lassen sich die Räder noch drehen.

Revell - Mini Cooper 998 Mk.I

Die Chromteile wurden in der Revell typischen Qualität gegossen. Für die Morris und Austin Variante liegen zwei verschiede Kühlergrills bei.

Die Klarsichtteile sind sauber gegossen und frei von Kratzern und Schlieren.
Die Klarsichtteile sind sauber gegossen und frei von Kratzern und Schlieren.

Revell - Mini Cooper 998 Mk.I

Revell - Mini Cooper 998 Mk.I

Der Decalbogen wurde sauber und versatzfrei gedruckt. Es liegen Kennzeichen für verschiedene Länder bei. Außerdem befinden sich auf dem Decalbogen die Schriftzüge und Logos für die Morris und Austin Variante.

Stärken:
  • detaillierter Vierzylinder Motor
  • zu öffnende Motorhaube
  • lenkbare Vorderachse
  • sauber gedruckter Decalbogen
  • Morris oder Austin Variante baubar
  • Links- oder Rechtslenker Variante baubar
Schwächen:
  • Die ein oder andere kleinere Formentrennnaht oder Anguss muss entfernt werden.

Fazit:

Mit der Neuentwicklung des Mini Cooper hat Revell wieder ein sehr schönes Modell eines Klassikers auf den Markt gebracht, der viele Stunden Bastellspaß garantiert.

Diese Besprechung stammt von Markus Berger - 11. März 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > Mini Cooper 998 Mk.I

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Markus Berger
Land: DE
Beiträge: 27
Dabei seit: 2007
Neuste Artikel:
16. Internationale Militär-Modellbauausstellung in Munster
KMK Scale World 2011

Alle 27 Beiträge von Markus Berger anschauen.

Mitglied bei:
Replica Ostfalia