Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > U.S.S. Nimitz (CVN-68)

U.S.S. Nimitz (CVN-68)

(Revell - Nr. 05814)

Revell - U.S.S. Nimitz (CVN-68)

Produktinfo:

Hersteller:Revell
Sparte:Schiffe Militär Modern
Katalog Nummer:05814 - U.S.S. Nimitz (CVN-68)
Maßstab:1:1200
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2012
Preis:UVP 9,99 €
Inhalt:
  • 3 Spritzlinge mit 99 Bauteilen (inkl. Displayständer)
  • 1 Markierungsbogen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Revell - U.S.S. Nimitz (CVN-68)

Das Original

Nach der U.S.S. Enterprise (nein - nicht das Raumschiff) ist die U.S.S. Nimitz der zweite Flugzeugträger mit einem nuklearen Antrieb. Der Namenspatron des Schiffes ist der ehemalige Oberbefehlshaber der US-Pazifikflotte im 2. Weltkrieg, Chester W. Nimitz. Nach der Bestellung im März 1967 folgt im Mai 1972 der Stapellauf, dem im Mai 1975 die Indienststellung als CVN-68 folgte. Nach heutiger Rechnung beliefen sich die Baukosten auf 6 Milliarden US-Dollar. Von dieser Baureihe verfügt die US Navy derzeit über zehn Träger.

Das Flugdeck der U.S.S. Nimitz ist 332,85 Meter lang und 76,80 Meter breit. Der Rumpf hat einen Tiefgang von 12,50 Meter. Die zwei Nuklearreaktoren treiben vier Propeller mit 7,60 Meter Durchmesser an, die eine Geschwindigkeit von 30 Knoten und mehr erreichen. An Bord befinden sich bis zu 85 Flugzeuge und etwa 5.700 Mann Besatzung.

Der Träger war bei allen größeren Krisenherden und Kampfhandlungen seit seiner Indienststellung eingesetzt, aber auch z.B. beim Schutz der Olympischen Spiele in Seoul im Jahr 1988.

Aber auch auf die Kinoleinwand hat es Nimitz schon geschafft: Im SciFi-Film „Der letzte Countdown" (1980) spielt das Schiff sich selbst und wird durch ein Naturphänomen in der Zeit kurz vor dem japanischen Angriff auf Pearl Harbour zurückversetzt. Bevor jedoch ein Zeitparadoxon eintreten kann, wird das Schiff wieder in seine eigene Zeit zurück katapultiert.

Derzeit ist geplant, dass das Schiff bis 2025 in Dienst bleiben soll.

Revell - U.S.S. Nimitz (CVN-68)

Der Bausatz

Hierbei handelt es sich um eine Neuheit von Revell aus dem Jahr 2012. Der Rumpf bzw. das Flugdeck ist ca. 28 cm lang. Als erstes fallen die Details auf dem Flugdeck auf. Aber auch z.B. die Bauteile der „Insel" sind gut reproduziert. Ebenso die Rumpfseiten mit den Aufzügen für die Flugzeuge. Die Öffnungen sind leider geschlossen dargestellt. (Ich bin mal gespannt ob sich ein Resin-Kleinserienhersteller daran versucht diese Hangars mit einem Innenleben auszurüsten.)

32 Flugzeuge (F-18, EA-6 und E-2) und Hubschrauber (Sea Hawk) können später das Flugdeck bevölkern. Sogar vier Fahrzeuge zum Rangieren der Flugzeuge auf Deck sind enthalten. Die Details der Maschinen sind etwas grob geraten, aber das ist eher dem Maßstab geschuldet und dem Herstellungsverfahren. In Resin würde es bestimmt etwas feiner gehen - aber auch deutlich teurer. Im Rumpf sind bereits zwei Öffnungen für den Displayständer vorgebohrt. Eine Wasserlinien-Option gibt es nicht - hier muss selbst Maß genommen werden.

Die Bauanleitung ist - wie gewohnt - übersichtlich aufgebaut. Der Markierungsbogen ist matt gedruckt und enthält Decals für das Flugdeck und den Rumpf. Markierungen für die Flugzeuge sind keine enthalten.

Revell - U.S.S. Nimitz (CVN-68)

Revell - U.S.S. Nimitz (CVN-68)

Revell - U.S.S. Nimitz (CVN-68)

Revell - U.S.S. Nimitz (CVN-68)

Weitere Bilder

U.S.S. Nimitz (CVN-68)U.S.S. Nimitz (CVN-68)U.S.S. Nimitz (CVN-68)U.S.S. Nimitz (CVN-68)U.S.S. Nimitz (CVN-68)U.S.S. Nimitz (CVN-68)U.S.S. Nimitz (CVN-68)
U.S.S. Nimitz (CVN-68)U.S.S. Nimitz (CVN-68)U.S.S. Nimitz (CVN-68)U.S.S. Nimitz (CVN-68)U.S.S. Nimitz (CVN-68)

U.S.S. Nimitz (CVN-68)

 

Stärken:

Bausatz aus neuen Spritzformen.

Schwächen: Keine Wasserlinien-Darstellung vorgesehen.
Anwendung: Auch für Modellbau-Einsteiger geeignet.

Fazit:

Für unter 10 € erhält man viel Bastelspaß!

Weitere Infos:

Referenzen:

Eine mögliche Bezugsquelle direkt beim Hersteller gibt es hier.

Informationen zum Original bei Wikipedia.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 05. April 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Revell > U.S.S. Nimitz (CVN-68)

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog