Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Kagero > Fw 190s over Europe, Part I

Fw 190s over Europe, Part I

(Kagero - Nr. 15035)

Kagero - Fw 190s over Europe, Part I

Produktinfo:

Hersteller:Kagero
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:15035 - Fw 190s over Europe, Part I
Maßstab:multi
Kategorie:Decalbogen
Erschienen:2013
Preis:UVP 13,35 €
Inhalt:Acht Markierungsvarianten für Fw 190 A in 1:72, 1:48 und 1:32

Besprechung:

Kagero - Fw 190s over Europe, Part I

Neben den Geschwader-Markierungsbögen der deutschen Luftwaffe aus WK2 hat Kagero inzwischen auch eine umfangreiche Auswahl von Markierungsbögen von Flugzeugtypen der deutschen Luftwaffe im Sortiment.

Mit der Art.Nr. 15035 wird diese Serie um acht Fw 190-Maschinen von den europäischen Kriegsschauplätzen erweitert. Diese erstrecken sich von Italien, Frankreich, über Deutschland bis nach Norwegen. Jede Maschine kann jeweils in 1:72, 1:48 oder 1:32 dargestellt werden. Die Auswahl der Markierungen ist wieder sehr gelungen, da einige ungewöhnliche Lackierungen mit dabei sind.

Der Bogen ist wieder von Cartograf hergestellt, was für die hohe Qualität der Markierungen spricht. Was der Modellbauer jedoch aus eigenen Vorräten ergänzen muss, sind die Wartungshinweise. Diese sind komplett nicht enthalten. Aber das ist Standard bei dieser Art von Markierungsbögen.

Kagero - Fw 190s over Europe, Part I

Kagero - Fw 190s over Europe, Part I

Fw 190s over Europe, Part IFw 190s over Europe, Part IFw 190s over Europe, Part IFw 190s over Europe, Part IFw 190s over Europe, Part IFw 190s over Europe, Part I

Fw 190s over Europe, Part I

 

Darstellbare Maschinen:
  • Fw 190 A-3, W.Nr. 0130541, Oberleutnant Adolf Dickfeld, 2./JG 2, San Pietro, Italien, 20.11.1942
  • Fw 190 A-3/U4, W.Nr. 0135346, Feldwebel Oskar Sahre, 5.(F)/123, St. Pol, Frankreich, März 1943
  • Fw 190 A-5Y, Major Hans Philipp, JG 1, Jever, Sommer 1943
  • Fw 190 A-7, Hauptmann Rolf Hermichen, 1./JG 11, Rotenburg, März 1944
  • Fw 190 A-8/R2, W.Nr. 682181, Feldwebel Hubert Engst, 6./JG 300, Löbnitz, November 1944
  • Fw 190 A-9, Stab 2.(Sturm)JG 300, Löbnitz, März 1945
  • Fw 190 A-3, Feldwebel Ernst Mayer, 9./JG 5, Herdla, Norwegen, März 1945
  • Fw 190 A-8, W.Nr. 960542, Stab/JG 4, Deutschland, Frühjahr 1945
Stärken: Teilweise ungewöhnliche Lackierungsversionen von Fw 190 - und das gleich in drei Maßstäben.
Schwächen: Keine offensichtlichen Schwächen erkennbar.
Anwendung: Einfach

Fazit:

Wegen der teilweise ungewöhnlichen Lackierungsversionen ist dieser Bogen dem Fw 190-interessierten Modellbauer zu empfehlen.

Weitere Infos:

Referenzen: Eine mögliche Bezugsquelle direkt beim Hersteller ist hier zu finden.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 01. Juni 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Kagero > Fw 190s over Europe, Part I

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog