Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zvezda > Messerschmitt Bf 109 F-2 German Fighter

Messerschmitt Bf 109 F-2 German Fighter

(Zvezda - Nr. 7302)

Zvezda - Messerschmitt Bf 109 F-2 German Fighter

Produktinfo:

Hersteller:Zvezda
Sparte:Flugzeuge Militär WK2
Katalog Nummer:7302 - Messerschmitt Bf 109 F-2 German Fighter
Maßstab:1:72
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Erschienen:2012
Preis:ca. 8,- €
Inhalt:
  • 3 Spritzlinge mit 41 Einzelteilen + 1 Klarteil
  • 1 Markierungsbogen für 2 Maschinen
  • 1 Bauanleitung

Besprechung:

Zvezda - Messerschmitt Bf 109 F-2 German Fighter

Ein erster Blick auf die Spritzlinge zeigt, dass die Bauteile keine Unsauberkeiten aufweisen. Die versenkten Gravuren und Details sind angenehm fein und von angemessener Tiefe. Die Aufteilung der Bauteile ist, bedingt durch den Steckbausatz, doch etwas anders als bei einem klassischen Bausatz. So sind die Tragflächenober- und unterseiten ein Teil, wobei lediglich das untere, mittlere Stück mit Fahrwerkschächten und Kühlern eingesetzt werden muss. Auch dass der Cockpitboden bereits auf das Tragflächenstück aufgeprägt ist, ist gewöhnungsbedürftig. Das Pitotrohr ist ebenfalls schon „angebaut". Es ist aber so fein, dass es eigentlich nur eine Frage der Zeit ist, wann es abbrechen wird und dem Teppichmonster zum Opfer fällt. Einige weitere Bauteile sind ebenfalls sehr fein dargestellt: Die Fahrwerksbeine, die Abgasanlagen, die dreiteilige Pilotenfigur (interessante Aufteilung der Bauteile), der Steuerknüppel und die Reifen bzw. Felgen. Der Lufteinlass für den Motor ist ein massives Bauteil. Hier sollte man es vorsichtig aufbohren, um eine realistische Darstellung zu erreichen.

Die Bauanleitung ist fast nur in kyrillischer Schrift, aber die großen Zeichnungen sind wohl selbsterklärend. Gleich zu Beginn hat man die Wahl zwischen einer Modelldarstellung im Flug oder mit ausgefahrenem Fahrwerk. Dann hat man die Wahl das Instrumentenbrett als Decal oder mit aufgeprägten Details zu bauen. Hier fällt die Abwesenheit des Revi auf. Genauso fehlen die Ausgleichgewichte auf der Tragflächenunterseite. Alle Klappen und Ruder sind fest angebaut. Wer diese variabel darstellen möchte, muss diese selbst ausschneiden. Die Kabinenabdeckung ist leider nur einteilig, aber von augenscheinlich guter Qualität.

Die Bemalungsvorschläge sind auch etwas gewöhnungsbedürtig und in s/w dargestellt. Eine farbige Seitenansicht ist auf der Kartonverpackung zu finden. Als Farben schlägt Zvesta die Verwendung von Model Master-Farben vor. Der Markierungsbogen ist matt gedruckt. Über die Qualität der Decals kann man nur spekulieren. Es sind nur die notwendigsten Wartungshinweise enthalten. Wer hier einen höheren Anspruch hat, sollte auf den Zurüstmarkt zurückgreifen. Der Markierungsbogen und das Klarteil sind zusammen in einem Zipp-Beutel verpackt.

Messerschmitt Bf 109 F-2 German FighterMesserschmitt Bf 109 F-2 German FighterMesserschmitt Bf 109 F-2 German FighterMesserschmitt Bf 109 F-2 German FighterMesserschmitt Bf 109 F-2 German FighterMesserschmitt Bf 109 F-2 German FighterMesserschmitt Bf 109 F-2 German Fighter
Messerschmitt Bf 109 F-2 German FighterMesserschmitt Bf 109 F-2 German FighterMesserschmitt Bf 109 F-2 German FighterMesserschmitt Bf 109 F-2 German Fighter

Messerschmitt Bf 109 F-2 German Fighter

 

Darstellbare Maschinen:
  • Bf 109 F-2, Hptm. Hans Phillip, Stab I./JG 54, Krasnogvardeysk, März 1942
  • Bf 109 F-2, 15.(Span)/JG 51, Orel, Juni 1942
Stärken:
  • Feine, versenkte, Gravuren.
  • Günstiger Preis.
Schwächen:
  • Bauteile für das Revi und die Ausgleichgewichte sind nicht enthalten.
Anwendung: Leicht, da Steckbausatz.

Fazit:

Bei einem Preis von etwa 8,- € hat dieser Bausatz sehr viel zu bieten und braucht sich nicht hinter der Konkurrenz zu verstecken. Zusätzlich ist er auch für Modellbaueinsteiger sehr zu empfehlen.

Diese Besprechung stammt von Bernd Heller - 02. August 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Zvezda > Messerschmitt Bf 109 F-2 German Fighter

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog

Modellbauer-Profil
Bernd Heller
Land: DE
Beiträge: 30
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Messerschmitt Bf 109 T-0
North American T-6G Texan

Alle 30 Beiträge von Bernd Heller anschauen.

Mitglied bei:
Deutscher Plastik-Modellbau-Verband
Modellbauclub Koblenz