Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Vulcan-Models > Soviet Artillery Tractor STZ-5

Soviet Artillery Tractor STZ-5

(Vulcan-Models - Nr. 56010)

Vulcan-Models - Soviet Artillery Tractor STZ-5

Produktinfo:

Hersteller:Vulcan-Models
Sparte:Militärfahrzeuge bis 1945
Katalog Nummer:56010 - Soviet Artillery Tractor STZ-5
Maßstab:1:35
Kategorie:Bausätze (Plastik)
Inhalt:
  • 6 Spritzlinge aus grauem Kunststoff
  • 1 Spritzling aus transparentem Kunststoff
  • 1 PE-Platine
  • 6 Spiralfedern
  • 1 Stück Schnur
  • 1 Decalbogen
  • 1 Bauanleitung A4, 12 Seiten als Faltblatt

Besprechung:

Sehr sauber gespritzte Kunststoffteile die viele Details aufweisen - so der erste Eindruck beim Anblick des Bausatzinhaltes. Keine Sinkstellen im Material, kein Verzug an den Teilen. Deplatzierte Auswerferstellen und Grat sind augenscheinlich nicht vorhanden. Die transparenten Teile für das Fahrerhaus frei von Kratzern und Schlieren. Als schöne Ergänzung am Modell gibt es Spiralfedern aus Metall und eine kleine Platine mit PE-Teilen, die zum überwiegenden Teil am Kühlergrill Verwendung finden. Der Rest dient der Darstellung der beiden Scheibenwischer und von sechs Haken an der Heckklappe der Ladefläche. Nur zwei winzige Teile ließen sich nicht zuordnen. Ebenso ging es mir bei dem beiliegenden Stück Schnur für dessen Verwendung ich in der Bauanleitung keinen Hinweis fand. Ansonsten gibt es an der als Faltblatt konzipierten 12 Seiten umfassenden Bauanleitung nichts zu mäkeln. In übersichtlichen Grafiken bekommt man hier alle Informationen, welche man zum Zusammenbau, der Bemalung und Dekoration mit den Decals benötigt. Die Angaben zur Bemalung/Farbgestaltung beziehen sich auf die Farbreihen von:

  1. Tamiya
  2. Mr. Color 
  3. Life Color

Spritzling A mit Teilen für Fahrerkabine und Fahrzeugchassis
Spritzling A mit Teilen für Fahrerkabine und Fahrzeugchassis

Spritzling B mit Kleinteilen und den Teilen für die Unterseite des Motorblockes r.u.
Spritzling B mit Kleinteilen und den Teilen für die Unterseite des Motorblockes r.u.

Damit alles rollt - Spritzling C mit Teilen für's Laufwerk
Damit alles rollt - Spritzling C mit Teilen für's Laufwerk

Spritzling D mit Teilen für die Oberseite des Motorblockes und Sitzgelegenheiten
Spritzling D mit Teilen für die Oberseite des Motorblockes und Sitzgelegenheiten

Spritzling E ist den Teilen der Ladefläche vorbehalten.
Spritzling E ist den Teilen der Ladefläche vorbehalten.

Für den Antrieb - Einzelne Kettenglieder und Ketten-Segmente umfasst Spritzling E.
Für den Antrieb - Einzelne Kettenglieder und Ketten-Segmente umfasst Spritzling E.

Spritzling G - tranzparenz bei den Scheiben für die Fahrerkabine und den Gläsern der Scheinwerfer
Spritzling G - tranzparenz bei den Scheiben für die Fahrerkabine und den Gläsern der Scheinwerfer

Das Stück Schnur (für die bordeigene Seilwinde?) und die PE-Platine
Das Stück Schnur (für die bordeigene Seilwinde?) und die PE-Platine

Die Spiralfedern des Bausatzes
Die Spiralfedern des Bausatzes

Der Decalbogen zur Darstellung von 1 Fahrzeug der Roten Armee und 3 Fahrzeugen der EDW
Der Decalbogen zur Darstellung von 1 Fahrzeug der Roten Armee und 3 Fahrzeugen der EDW

Rückseite der Bauanleitung mit den Markierungshinweisen für die Decals
Rückseite der Bauanleitung mit den Markierungshinweisen für die Decals

Darstellbare Fahrzeuge:
  • 1 Fahrzeug, Russian Red Army
  • 3 Fahrzeuge, Captured by German, WH/LW/OT
Schwächen: Keine erkennbaren Hinweise auf die Verwendung des beiliegenden Stücks Schnur

Fazit:

Interessantes Modell. Schöne Details. Sauber gespritzte Einzelteile. Ein gut miniaturisiertes Abbild eines Originals. Empfehlenswert.

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 30. August 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Vulcan-Models > Soviet Artillery Tractor STZ-5

© 2001-2020 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog