Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > US Armoured Gun Truck

US Armoured Gun Truck

(Eduard - Nr. 36254)

Eduard - US Armoured Gun Truck

Produktinfo:

Hersteller:Eduard
Sparte:Militärfahrzeuge Modern
Katalog Nummer:36254 - US Armoured Gun Truck
Maßstab:1:35
Kategorie:Fotoätzteile
Erschienen:2013
Inhalt:
  • 3 PE-Platinen
  • 1 Stück transparente Folie, bedruckt
  • 1 Bauanleitung, 6 Seiten
Empfohlener Bausatz:
  • Italeri 6503 U.S. Armoured Gun Truck

Besprechung:

Mit drei PE-Platinen und einem Stück bedruckter Folie für das Instrumentenbrett des Fahrers fällt dieses Set von EDUARD ziemlich umfangreich aus. Gedacht ist das Ganze für ITALERIs Bausatz des U.S. Armoured Gun Truck (6503). So kann man, den sechs Seiten der Bauanleitung folgend, bereits im Antriebsbereich einige Details ergänzen. Weiter geht es mit der kompletten Neugestaltung für die Kanisterhalterung auf der Staukiste an der rechten Seite des Fahrzeuges. Letztere bekommt dabei ebenfalls einige Kleinigkeiten (2 Verschlüsse und 1 Vorhängeschloss) spendiert, ebenso wie die sich gleich daneben befindliche Staubox auf dem Trittbrett des Beifahrers. Dann bekommt, immer der Bauanleitung folgend, der Heckbereich des Fahrzeugrahmens zwei zu Stoßfänger/Bumper geformte PE-Teile. Den Benzintank auf der Fahrerseite kann man mit einer neuen Halterung versehen. Verfeinert werden kann auch die Halterung für das Ersatzrad und der Berührungsschutz an der Auspuffanlage.

 

 

Grafik der PE-Platine 1 von der HP des Herstellers
Grafik der PE-Platine 1 von der HP des Herstellers

Gefolgt werden diese Arbeiten von optischen Ergänzungen/Verbesserungen im Bereich der Motorhaube und des Kühlergrills. Die Umgestaltung des Armaturenbrettes, zusätzliche Teile für den Bereich der Frontscheibe und der Austausch der Bausatz-Scheibenwischer gegen PE-Teile schließen die Arbeiten im Frontbereich des M-923 ab. Halt, nicht ganz! Erst noch, wenn gewünscht, die Luftfilteranlage mit Halterungen versehen, die Sitze mit neuen Füßen und die Bedienelemente/Pedale für den Fahrer anbringen.

Grafik der PE-Platine 2 von der HP des Herstellers
Grafik der PE-Platine 2 von der HP des Herstellers

Nächster Schritt - die Installation von zwei Halterungen für Munitionsbehälter am vorderen MG-Stand/Fahrerkabine. Danach kann man mit den PE-Teilen neue Schmutzfänger für die Hinterräder anstelle der Bausatzteile installieren bevor man die Ladefläche ringsum mit einigem an Kleinteilen verziert ;0). Sind dann die Türen für Fahrer und Beifahrer (innen und außen) auf Vordermann gebracht und die Rückspiegel ausgewechselt kann man sich den beiden MGs auf der Ladefläche zuwenden. An ihnen gilt es Griffe, Halterungen, Befestigungen zu ergänzen bzw. auszutauschen, um auch das letzte der PE-Teile dieses Sets unterzubringen.

Grafik der PE-Platine 3 von der HP des Herstellers
Grafik der PE-Platine 3 von der HP des Herstellers

Die bedruckte transparente Folie mit den Anzeigegeräten für das Armaturenbrett
Die bedruckte transparente Folie mit den Anzeigegeräten für das Armaturenbrett

Seite 1 der Bauanleitung - mehr davon sollte zu sehen sein bei www.eduard.com
Seite 1 der Bauanleitung - mehr davon sollte zu sehen sein bei www.eduard.com

Bausatz-Cover des U.S. Armoured Gun Truck (Id.Nr.6503) von Italeri
Bausatz-Cover des U.S. Armoured Gun Truck (Id.Nr.6503) von Italeri

Fazit:

Umfangreiches Set für mehr und verbesserte Details am Bausatz des 6503 US Armoured Gun Truck von ITALERI. Empfehlenswert, schon aufgrund seines Umfanges, für den im Umgang mit PE-Teilen erfahrenen Modellbauer.

Weitere Infos:

Anmerkungen:

Das Set auf der Homepage von Eduard sowie die zugehörige Anleitung erreicht ihr über folgende Links:

Diese Besprechung stammt von Thomas Hofmann - 15. November 2013

Du bist hier: Home > Kit-Ecke > Eduard > US Armoured Gun Truck

© 2001-2019 Modellversium Modellbau Magazin | Impressum | Links | Blog